Anzeige

Industrie 4.0

Mehr Transparenz und Security dank Codesys Automation Server

Im Rahmen des Projekts mit Ericsson will Audi erproben, welche Chancen die 5G-Technologie für industrielle Anwendungsfälle in der Smart Factory bietet.
Branchenmeldungen-Automobilfertigung

Audi und Ericsson erproben 5G-Technologie

16.08.2018- NewsAudi und Ericsson erproben erstmals den Einsatz der aufkommenden Mobilfunk- und Netztechnologie 5G für die Automobilfertigung. Der Fokus des Projekts liegt im Bereich Industrial Internet of Things (IIoT). mehr...

Das Dashboard zeigt Unternehmenskennzahlen und operative Zahlen.
Industrie 4.0-Software

Qualitätssicherung in der Produktion

13.08.2018- ProduktberichtAuf der Fachpack präsentiert Theurer Neuheiten rund um die ERP/MIS-Software C3 für die Druck- und Verpackungsproduktion. Dieses Jahr stellt das Unternehmen beispielsweise das neu entwickelte Qualitätssicherungs-Modul und Mobile Business Intelligence vor. mehr...

Anzeige
Unterzeichnung der Kooperationsvereinbarung: Andreas Rau, Thomas Rilke, Klaus Hengsbach, Roland Bent , Dr. Pinsheng Du (vl) Phoenix Contact
Branchenmeldungen-Deutsche Messe Technology Academy und Phoenix Contact treiben Digitalisierung voran

Internationale Zusammenarbeit zur Qualifizierung für Industrie 4.0

09.08.2018- NewsDie Deutsche Messe Technology Academy und Phoenix Contact arbeiten zukünftig zusammen, um weltweit Fachwissen für die Digitalisierung zu vermitteln. mehr...

Branchenmeldungen-Ausbau des digitalen Portfolios

Trumpf kauft Teufel Solutions

09.08.2018- NewsTrumpf hat mit Wirkung zum 1. August 2018 Teufel Solutions erworben. Mit der Übernahme stärkt das Unternehmen sein Portfolio rund um die digital vernetzte Fertigung. mehr...

794iee0718_VDMA_Bild1_1530104288007
Industrie 4.0-Siemens arbeitet an ähnlicher Robotics Library

VDMA veröffentlicht OPC UA Companion Specifications für Bildverarbeitung und Robotik

08.08.2018- FachartikelAuf der automatica veröffentlichte der VDMA zwei Companion Spezifikationen für OPC UA, konkret für Robotik und Bildverarbeitung. Fast Zeit- und Ortsgleich gab auch Automatica-Debütant Siemens bekannt, eine Robotik-Bibliothek mit einem Unified Interface zur Integration von Robotern und Handling-Systemen in die digitale Wertschöpfungskette von Siemens, also ins TIA-Portal und in die Mindsphere, herauszubringen. Nur Mehraufwand für die Roboteranbieter oder ein Zielkonflikt? mehr...

Der Automation Server wird das zentrale Service-Portal für Codesys-Steuerungen.
Firmen und Fusionen-Mehr Transparenz und Security dank Codesys Automation Server

Interview mit Dieter Hess und Manfred Werner, Codesys Group

08.08.2018- InterviewMitte Mai ließen Manfred Werner und Dieter Hess auf dem ersten Codesys Technology Day die rund 400 Teilnehmer aufhorchen: Sie skizzierten den Status des Codesys Automation Servers, der zentralen Komponente der kommenden Automatisierungsarchitektur von Codesys. mehr...

Dr. Peter Terwiesch ist Mitglied der ABB Konzernleitung und verantwortet die Division Industrieautomation zu der seit der Übernahme auch B&R als neu geschaffene Geschäftseinheit zählt.
Industrie 4.0-B&R: Jahr 1 nach der Übernahme

Interview mit Dr. Peter Terwiesch, ABB

06.08.2018- InterviewIn der Politik genießt der Neue rund 100 Tage Schonfrist, bei Übernahmen ein Jahr. Zeit also, bei ABB nachzufragen, die vor rund einem Jahr B&R gekauft haben. Dr. Peter Terwiesch, Leiter der Division Industrial Automation im ABB-Konzernvorstand, zieht Bilanz mehr...

Thilo Dörng, Geschäftsführer HMS Deutschland: „Die Komponenten von Beck-IPC passen gut in unser Produkt- und Lösungspuzzle.“
Kommunikation-Interessante Portfolio-Erweiterung für HMS um Onpremise-Cloud

HMS Industrial Networks übernimmt Beck IPC

18.07.2018- NewsHMS Industrial Networks hat sämtliche Anteile der deutschen Beck IPC GmbH mit Sitz in Wetzlar erworben. Beck IPC ist ein Anbieter von Technologien und Lösungen für Embedded Control und industrielle M2M-Kommunikation, einschließlich Lösungen für das Industrial Internet of Things (IIoT). mehr...

Die App zeigt die notwendigen Informationen der Aufgabe für den Mitarbeiter an. Dabei können sie den Auftrag annehmen, weiterleiten oder eskalieren
Industrie 4.0-Digitalisieren – aber richtig

Industrie 4.0-App verwaltet Mitarbeiteraufgaben

09.07.2018- FachartikelDigitalisierung als Selbstzweck? Nicht so bei Osram in Berlin. Dort unterstützt eine Industrie 4.0-App die Mitarbeiter bei ihren täglichen Aufgaben, indem sie dafür sorgt, dass Daten in Echtzeit zusammenlaufen und in eine gemeinsame Sprache für die Belegschaft übersetzt werden – und das von mehr als 80 verschiedenen Maschinen unterschiedlichen Alters und Typs. mehr...

Datenströme und Integration der einzelnen Lanes
Bildverarbeitung-Wenn Geschwindigkeit zählt

Bildverarbeitungsschnittstelle SLVS-EC für hohe Datenraten

04.07.2018- FachartikelBildverarbeitungslösungen in der industriellen Automatisierung werden immer leistungsfähiger: mehr Processing-Leistung, höhere Speicherkapazitäten und Bandbreiten. Um die zunehmenden Datenmengen zu übertragen, braucht es entsprechende Schnittstellen – wie die SLVS-EC von Sony. mehr...

RA-PTC-lockup-website
Branchenmeldungen-Digitale Transformation

Digitaler Zwilling – der dritte Automatisierer steigt ein

03.07.2018- NewsRockwell Automation kauft sich mit 1 Mrd. US-$ bei Parametric Technology Corporation (PTC) ein. Die Beteiligung soll die Unternehmen zum bevorzugten Partner für Unternehmen machen, die ihre Produktion im Zuge der Digitalisierung umgestalten wollen. mehr...

Der Erfolg von IO-Link ist Anlass für viele Unternehmen, der Community beizutreten. Mit der Firma Nanotec Electronic aus Feldkirchen bei München wurde das 200. Mitglied auf der IO-Link-Treffen begrüßt: Elmar Büchler, Balluff, Rainer Schönwald, Nanotec, und Reinhard Schlagenhaufer Siemens (v.l.)
Branchenmeldungen-Mitgliederversammlung

IO-Link: Mitglieder stellen die technologischen Weichen

29.06.2018- NewsAuf der Mitgliederversammlung von IO-Link Ende Juni diskutierten rund 70 Teilnehmer in Frankfurt über die künftige Ausrichtung von IO-Link und die anstehenden Entwicklungsprojekte, darunter das Mapping auf OPC UA oder JSON sowie die vertikale Integration in ERP-Systeme. mehr...

Hacker in a hood on dark blue digital background
Industrie 4.0-Neue Risiken durch Cloud und IoT

Industrielle Systeme anfällig für Cyberangriffe

28.06.2018- NewsLaut einer Studie von Kaspersky Lab, bei der weltweit 320 Verantwortliche für Cybersicherheit im ICS-Bereich befragt wurden, waren 31 % der Industrieunternehmen in den vergangenen 12 Monaten mindestens von einem ICS/OT-bezogenen Cybersicherheitsvorfall betroffen. Dabei nahm die Zahl der zielgerichteten Angriffe ab. mehr...

- Anzeige -
package
Industrie 4.0-jetzt verfügbar

ROHMs 650-V-IGBTs mit höchster Effizienz und sanftem Schaltverhalten

18.06.2018- Sponsored PostIn den letzten Jahren haben zahlreiche IoT-Anwendungen für exponentielles Wachstum beim generierten Datenvolumen gesorgt und damit funktionale Verbesserungen und Kapazitätserweiterung in den Rechenzentren notwendig gemacht. Da jedoch die Anzahl der Server und USVs, die für einen stabilen Betrieb der Hauptstromversorgung unerlässlich sind, weiter steigt, wird eine Reduzierung der Leistungsaufnahme immer schwieriger. mehr...

Manfred Stern, President & CEO von Yaskawa Europe (l.) und Vice President Yaskawa Electric Corporation und Koichi Takamiya, Director, Managing Executive Officer Yaskawa Electric Corporation im Interview
Robotik-Interview mit Manfred Stern und Koichi Takamiya, Yaskawa

Industrie 4.0: Zuerst den Nutzen nachweisen

13.06.2018- InterviewUm den innovativen Charakter zu unterstreichen, wird vieles inzwischen mit dem Attribut Industrie 4.0 versehen. Mit i³ mechatronics und dem Yaskawa Cockpit verfolgt der Auto­matisierungsanbieter Yaskawa einen anderen Ansatz. Auf der Hannover Messe sprach die Redaktion mit Manfred Stern, President & CEO von Yaskawa Europe und Vice President Yaskawa Electric Corporation und Koichi Takamiya, Director, Managing Executive Officer Yaskawa Electric Corporation. mehr...

Anlaufbild_1DSC_0287 online
Industrie 4.0-Interview mit Ulrich Leidecker, Hans-Jürgen Koch, Phoenix Contact

Die Zeit ist reif

12.06.2018- InterviewSteuerungstechnik der nächsten Generation hat sich Phoenix Contact bei der Entwicklung der aktuellen Automatisierungsarchitektur auf die Fahnen geschrieben – nicht mehr und nicht weniger. Ulrich Leidecker und Hans-Jürgen Koch, President und Executive Vice President der Business Area Industrie Management und Automation, skizzieren den technologischen Ansatz und das Feedback aus dem Markt. mehr...

Als „Auge der Produktion“ hat Machine Vision die Fertigungsprozesse immer im Blick
Bildverarbeitung-Wenn Algorithmen selbst lernen

Einsatz von Deep Learning in Machine-Vision-Systemen

06.06.2018- FachartikelDie industrielle Bildverarbeitung (Machine Vision) gilt zusammen mit Embedded Vision, ­also dem Einsatz von Machine Vision auf Embedded-Systemen, als eine Schlüsseltechnologie für Industrie 4.0. Zudem fließen neue Verfahren der künstlichen Intelligenz wie Deep Learning in die Bildverarbeitung ein. Wie ist hier der Status-Quo? Welche Anwendungs­szenarien sind denkbar? Und von welchen Vorteilen profitieren Anwender, die Deep ­Learning in Machine-Vision-Systemen nutzen? mehr...

Architektur der Fernwartungslösung
Industrie 4.0-Für Big Data und Predictive Maintenance

Fernwartungslösung auch für KMU

04.06.2018- FachartikelKonsolidieren Anwender ihre Maschinendaten aus verschiedenen Standorten in einer Cloud, ermöglicht dies die Optimierung von Maschinen und Produktionsprozessen sowie Predictive Maintenance. Wie das in der Praxis aussieht, zeigt eine Fernwartungslösung der Roth-Gruppe mit Komponenten von Endian und den Cloud-Lösungen von Amazon Web Services. So profitieren auch kleinere Unternehmen von den Vorteilen der Digitalisierung. mehr...

Nachher: Eine Packgruppe besteht aus drei Schleuderbandpackern, die über je ein Bedienteil MT 3 der miniPond 3F gesteuert werden.
Industrie 4.0-Schnell und aufs Gramm genau absacken

Retrofit der Wägesteuerung verbessert Performance von Absackprozessen

30.05.2018- FachartikelDieser Retrofit kann sich sehen lassen: die Visualisierung der kompletten Packstation in der zentralen Anlagenführung und die Integration aller Verpackungsprozesse in das ERP-System. Dies erreichte der Klebsandhersteller EKW indem er mehrere Schleuderbandpacker mit Wägesteuerungen der Baureihe miniPond 3F von B+L Industrial Measurements ausgerüstet hat. Zudem ermöglicht ein Webserver den Fernzugriff. mehr...

Auch 2018 ist die Automatica eine eine Plattform für Hersteller und Anwender von Montage- und Handhabungstechnik, Industrierobotik und Professioneller Servicerobotik sowie Industrieller Bildverarbeitung.
Robotik-Vorbericht zur Automatica 2018

Den Aufwind mitnehmen

30.05.2018- NewsIm September 2017 hat der VDMA seine Wachstumsprognose für das laufende Jahr für die deutsche Robotik und Automation von 7 auf 11 % erhöht und auch international boomt die Branche. Unter diesen positiven Vorzeichen findet am 19. bis 22. Juni 2018 die Automatica in München statt. Das Motto der Messe: „Optimize your Production“. mehr...

Seite 1 von 19123...10...Letzte »
Loader-Icon