Anzeige

Industrie 4.0

Wem gehören die Maschinendaten? Juristen tasten sich an Industrie 4.0 heran

Das Ergebnis einer Produktionsoptimierung kann immer nur so gut sein wie die Qualität der Basis-Daten.
Industrie 4.0-Digitalisierte Prozesse brauchen verlässliche Daten

Mit diesen 7 Kriterien schätzen Sie Ihre Datenqualität richtig ein

18.06.2019- FachartikelAn einigen Stellen, etwa im Vertriebs- oder Finanzbereich, wird Daten teils offen misstraut, in der Produktion wird deren Qualität oft überschätzt. Das muss nicht sein. mehr...

Mit dem Leasing-Modell will MIR vor allem kleinen und mittleren Unternehmen den Einstieg in die Robotik erleichtern.
Branchenmeldungen-Roboter ab 3,60 Euro pro Stunde

Mobile Industrial Robots startet Leasingmodell

17.06.2019- NewsMobile Industrial Robots (MIR) bietet Unternehmen das Leasing seiner autonomen mobilen Transportroboter an. Mit der Dienstleistung namens MIR Finance möchte der Hersteller Automatisierungsbarrieren senken. mehr...

Anzeige
„Spielen digitale Technologien für das Geschäftsmodell Ihres Unternehmens derzeit eine Rolle?“ Antworten der befragten mittelständischen Unternehmen in Deutschland in %.
Branchenmeldungen-Unternehmensumfrage

Digitalisierung: Große Mittelständler geben den Takt vor

13.06.2019- NewsDie mittelständischen Unternehmen setzen auf die Digitalisierung: Für zwei Drittel dieser Firmen spielen digitale Technologien für das eigene Geschäftsmodell eine mittelgroße bis sehr große Rolle. Vor einem Jahr lag der Anteil bei 60 %. mehr...

Das Backplane Ethernet Extension ­Protocol (Beep) ist für alle digitalen Module der Block-I/O-Familien von Turck verfügbar.
Industrie 4.0-Wie Linientopologien IP-Adressen sparen

Turck bindet 33 I/O-Module mit nur einer IP-Adresse ein

12.06.2019- FachartikelTurcks Backplane Ethernet Extension Protocol bindet bis zu 33 I/O-Module mit nur einer IP-Adresse in Profinet-, Ethernet/IP- oder Modbus/TCP-Netzwerke ein. Das spart IP-Adressen. mehr...

Mit dem Software-Baukasten mbEdge lassen sich die Industrierouter mbNet und mbNet.rokey zu Edge Gateways erweitern. Der zweistufige, rote Schlüsselschalter erlaubt es, die Fernwartung abzuschalten ohne die Datenerfassung zu unterbrechen.
Industrie 4.0-Edge Computing nach Bedarf

Edge Gateway mit bedarfsgerecht wählbaren IoT-Funktionalitäten

11.06.2019- FachartikelUm seine Industrie-Router mit Edge Computing-Funktionalitäten zu versehen, hat MB Connect Line den Software-Baukasten mbEdge entwickelt. Damit lassen sich die Industrie-Router mbNet und mbNet.rokey zu einem Edge Gateway für IoT-Anwendungen erweitern. mehr...

Als Daten- und Informationsdrehscheibe sorgt ein MES mit seinen Digitalisierungsfähigkeiten im IIoT für Transparenz, höhere Qualität und durchgängige Dokumentation in der Fertigung.
Industrie 4.0-Allsehendes Auge der Industrie 4.0

Wie MES zu einer erfolgreichen Industrie 4.0 beitragen

11.06.2019- FachartikelDatensammlung und -aufbereitung aus der Fertigung ist seit jeher Hoheitsaufgabe des MES. Damit es ist wie geschaffen für die Umsetzung von Industrie 4.0 und IIoT. mehr...

Der Sensor-Handschuh STAG besteht aus handelsüblichen Materialien im Wert von rund 10 US-Dollar und liefert mit seinen 550 Sensoren hochauflösende Messdaten. MIT Massachusetts Institute of Technology
Branchenmeldungen-Messdaten-Auswertung mit KI

Sensor-Handschuh erkennt Gegenstände durchs Greifen

11.06.2019- NewsWissenschaftler am Massachusetts Institute of Technology haben einen preiswerten Sensorhandschuh entwickelt, der mithilfe eines KI-Systems Gegenstände durch Berührung beziehungsweise durch das Ergreifen erkennen kann. mehr...

Die Technik Generative Adversarial Networks
Branchenmeldungen-Online-Publikation

Künstliche Intelligenz trägt zur Sicherheit in der Industrie 4.0 bei

07.06.2019- NewsEine neue Online-Publikation der Plattform Industrie 4.0 beschreibt, wie Künstliche Intelligenz zur Sicherheit in der Industrie 4.0 beitragen kann. mehr...

Künstliche Intelligenz_ Lassen sich die bestehenden Rechtsnormen auf diese neue Technologie anwenden? Oder gibt es Rechtlücken? Plattform Industrie 4.0
Branchenmeldungen-Künstliche Intelligenz

KI und Recht im Kontext von Industrie 4.0

07.06.2019- NewsIn einer Online-Publikation geht die AG ‚Rechtliche Rahmenbedingungen‘ der Plattform Industrie 4.0 der Frage nach, inwieweit sich Rechtsnormen auf Künstliche Intelligenz anwenden lassen und welche Rechtslücken der Gesetzgeber schließen muss. mehr...

Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg
Branchenmeldungen-Künstliche Intelligenz

Häufige Unternehmer-Fragen zur KI in der Produktion beantwortet

06.06.2019- NewsAuf 23 aktuell relevante Fragen vieler Unternehmen zum Thema Künstliche Intelligenz (KI) in der Produktion hat die Allianz Industrie 4.0 Baden-Württemberg Antworten gegeben. mehr...

Die Juristen wissen in Sachen maschinenlesbarer Daten und Geschäfts- geheimnisse tatsächlich nicht weiter. ©ipopba - stock.adobe.com
Kommunikation-Wem gehören die Maschinendaten? Juristen tasten sich an Industrie 4.0 heran

„Es gibt kein Eigentum an Daten – das will der Gesetzgeber so.“

04.06.2019- InterviewDer gesunde Menschenverstand sagt: „Die Daten meiner Maschinen gehören mir!“. Juristen sehen das anders und Abhilfe seitens des Gesetzgebers ist nicht in Sicht. Was Professor Thomas Riehm von der Universität Passau dazu sagt, erfahren Sie hier. mehr...

Das Ultraschall-Durchflussmessmodul wird von Unitronic vertrieben.
Sensorik + Messtechnik-Sensorik

Ultraschall-Durchflussmessmodul kommt von Audiowell Electronics

03.06.2019- ProduktberichtUnitronic stellt Ultraschall-Durchflusssensormodule des chinesischen Unternehmens Audiowell Electronics vor. Die Serie FS000X verwendet Ultraschallsensoren für Durchflussmessungen in Echtzeit. mehr...

Das Automatisierungsunternehmen Pilz investiert auch am Stammsitz Ostfildern in Forschung und Entwicklung sowie den Ausbau seiner Produktionskapazitäten.
Branchenmeldungen-Geschäftsjahr 2018

Pilz mit mehr Umsatz und Mitarbeitern

28.05.2019- NewsPilz bleibt trotz „schwierigerem Umfeld“ auf Wachstumskurs und steigert im Geschäftsjahr 2018 den Umsatz auf 345 Millionen Euro (+2,1 %). Zukünftig will das Unternehmen in einem Wachstumsmarkt punkten. mehr...

Die KI-Landkarte soll Unternehmen helfen, KI-Anwendungen zu nutzen. So zeigt die Landkarte aktuell mehr als 500 KI-Anwendungen nach Branchen und Region, aber auch nach Einsatzfeld.
Industrie 4.0-Künstliche Intelligenz

Landkarte der KI-Forschung in Deutschland

24.05.2019- NewsWo wird in Deutschland zu welchen Schwerpunkten der Künstlichen Intelligenz geforscht und entwickelt? Dies zeigt die Landkarte der Plattform Lernende Systeme. Neben den Forschungsinstitutionen bildet sie auch KI-Anwendungen ab, die in Deutschland entwickelt wurden oder bereits zum Einsatz kommen. mehr...

Das IoT-Gateway läuft auf beliebigen Windows-Rechnern und stellt ohne TIA Portal eine direkte Lesemöglichkeit von Variablen in S7-Steuerungen von Siemens zur Verfügung.
Industrie 4.0-Der einfache Weg

Wie Daten von der Simatic-Welt zur SAP Cloud gelangen

23.05.2019- FachartikelDaten von der SPS in SAP Leonardo IoT zu transferieren ist nicht einfach, wenn Siemens-S7-Steuerungen im Spiel sind. Das ACCONnect IoT-Gateway schlägt eine Brücke von S7-Steuerungen zur Cloud. mehr...

Mit OPC UA lassen sich Informationen aus der Steuerung sicher und herstellerunabhängig auslesen, weitergeben und vernetzen.
Steuergeräte-Fit für die Digitalisierung per Firmware-Update

Siemens bringt OPC-UA-Client und Companion Specs einfach in die SPS

23.05.2019- FachartikelSteuerungen übernehmen Aufgaben eines Datenaggregators und -lieferanten und unterstützen eine Verknüpfung von Prozessschritten und Maschinen. Aber wie die SPS dafür fit machen? mehr...

Uns ist Usability sehr wichtig – auch beim Einrichten der OPC-UA- Kommunikation. Redaktion IEE
Personen-Interview mit Andreas Czech und Robert Winter, Siemens

„Wir laden und instanziieren OPC-UA-Companion Specs zur Laufzeit.“

23.05.2019- InterviewMit dem OPC UA Modeling Editor SiOME können Anwender OPC-UA-Informationsmodelle selbst implementieren. Im Interview erklären Andreas Czech und Robert Winter, Siemens, die Hintergründe. mehr...

Die Maschinenrichtlinie ebnet den freien Handel von Maschinen und Anlagen innerhalb des EWR mit seinen 27 Mitgliedsstaaten und assoziierten Ländern.
Safety+Security-MRL-Überarbeitung: Der Druck steigt

Steht die Maschinenrichtlinie vor einer Überarbeitung?

23.05.2019- FachartikelDie Europäische Kommission überprüft die Maschinenrichtlinie. Aber wohin würde eine möglicherweise weitreichende Überarbeitung führen – ins Chaos oder in eine neue Ordnung? mehr...

Semantische 3D-Szenensegmentierung für die Robotik
Branchenmeldungen-Semantische 3D-Szenensegmentierung für die Robotik

Projekt Ennos kombiniert 3D-Kameras und Neuronale Netze

21.05.2019- NewsZiel des Projekts Ennos ist ein Kamerasystem, das die Farb- und Tiefeninformationen einer 3D-Kamera auf einem Prozessor mit tiefen neuronalen Netzwerken analysiert und verarbeitet. mehr...

Mit dem digitalen Zwilling steht eine virtuelle Abbildung (linke Hälfte) der geplanten oder gebauten Maschine (rechte Hälfte) zur Verfügung.
Branchenmeldungen-Virtuelle Inbetriebnahme und Digitaler Zwilling in der Robotik und Automation

Digital Twin: VDMA lädt zum Erfahrungsaustausch

17.05.2019- NewsAm 28.05.19 richtet der VDMA in Frankfurt einen Erfahrungsaustausch zum Thema Virtuelle Repräsentanz und Digitaler Zwilling aus. Motivation ist eine Mitgliederumfrage. mehr...

Seite 1 von 26123...10...Letzte »
Loader-Icon