Anzeige

Industrie 4.0

Partner sind Beckhoff, Endress & Hauser, Hilscher und ifm

Sekundenschnell per Hand montiert: Die Energiekette E4Q für freitragende und lange Wege mit Schnellöffnungsstegen und quasi-bionischem ‚Bachkiesel-Design‘.
Industrie 4.0-Kunststoffe in der Automatisierung

Igus ist weiter auf Wachstumskurs

16.04.2019- NewsKunststoffe sind aus der Automatisierung nicht wegzudenken. Igus belegt das mit einem ordentlichen Wachstum in 2018 und interessanten Neuheiten auf der Hannover Messe. mehr...

Deutsche Messe-Chef Dr. Jochen Köckler legt den Finger auf eine der Problemzonen: Der Marktplatz Industrial Automation in Halle 9 mit seinen vielen Besuchermagneten soll nach Möglichkeit entflochten werden. Doch welche Aussteller machen den Anfang und gehen in eine andere Halle?
Industrie 4.0-Gewohnte Laufwege neu einstudieren

Hannover Messe 2020 rückt IT ins Zentrum

15.04.2019- NewsUnter den Ausstellern gab es Gerüchte, am Mittwoch wurde es offiziell: Die Deutsche Messe organisiert die Themenbereiche ‒ und damit die Platzierung der Aussteller – ab der Hannover Messe 2020 neu. mehr...

Anzeige
946iee0419_Bild2_logo_blue
Leittechnik-Partner sind Beckhoff, Endress & Hauser, Hilscher und ifm

SAP, Kuka und Co starten die Open Industry 4.0 Alliance

15.04.2019- NewsSAP, Beckhoff Automation, Endress & Hauser, Hilscher, ifm und Kuka gründen ein Ecosystem zur digitalen Transformation der Fertigung. Das Ziel: Die Vermessung der Smart Factory unter Nutzung vorhandener Technologien. mehr...

Stefan Hoppe, Präsident der OPC Foundation (links) und Peter Lutz, an seinem ersten Arbeitstag als Direktor der Initiative Field Level Communications auf der Hannover Messe.
Branchenmeldungen-OPC Field Level Communications

OPC Foundation: Peter Lutz wird FLC-Direktor

12.04.2019- NewsMit Peter Lutz hat die OPC Foundation einen erfahrenen Haudegen in Sachen Technologie-Standardisierung gewonnen. Genau das, was es für die OPC Arbeitsgruppe FLC braucht. mehr...

Für Patrick Hantschel (l.), Leiter Digitalization Center von Wittenstein SE, sind datenbasierte Abrechnungsmodelle (pay per use), wie es sie im Consumerbereich gibt, in 10 Jahren bei weitem keine Utopie mehr. Rechts: Dr. Dirk Haft, im Vorstand der Wittenstein SE verantwortllich für den Bereich Innovation.
Antriebstechnik-Transparenz statt Black Box

So bringt Wittenstein Getriebe zum „Reden“

12.04.2019- NewsWittenstein Alpha präsentierte in Hannover Getriebe mit integrierter Sensorik. Mit der Funktionalität „cynapse“ können diese Einflussgrößen erfassen, speichern und an Automatisierungssysteme sowie per IO-Link an IIoT-Plattformen kommunizieren. mehr...

Wie die Kooperation von Transportsystem, Roboter und Mensch (Human Track Collaboration) aussehen kann, zeigte ABB mit der Produktion von Armbanduhren in Losgröße 1.
Branchenmeldungen-Neustrukturierung und digitale Partnerschaften

Wie sich ABB auf die Zukunft vorbereitet

12.04.2019- NewsABB vereint die Divisionen Robotik und Fabrik­automation. Der Fokus des Auftritts auf der Hannover Messe lag auf dem Digital­angebot ABB Ability, einer Live-Fertigung in Losgröße 1 sowie auf digitalen Partnerschaften. mehr...

Die Basis von Industrie 4.0 ist eine zuverlässige Kommunikationsinfrastruktur. Diese Infrastruktur ermöglicht es Entscheidungsträgern, Daten aus Maschinen, Fabriken und Endgeräten zu extrahieren.
Industrie 4.0-Störungsfreie Kommunikation

Industrie 4.0: So funktioniert die Datenübertragung in Echtzeit

11.04.2019- FachartikelKonnektivität bei Embedded-Systemen und die Gewinnung von Daten in Echtzeit in der Industrie 4.0 helfen bei der Optimierung der Herstellungsprozesse und erleichtern Geschäftsentscheidungen. mehr...

In den Workshops konnten die Teilnehmer Hand anlegen und das vermittelte Wissen in die Praxis umsetzen.
Branchenmeldungen-Alles über digitale Transformation

Industrie 4.0 und IIoT: Das war der Automatisierungstreff 2019

29.03.2019- NewsVom 19. bis 21. Februar 2019 fand der Automatisierungstreff in der Kongresshalle in Böblingen statt. Neben Anwender-Workshops zu 46 Themen fand das Lösungsforum Marktplatz Industrie 4.0 großen Anklang. mehr...

Gebäude von SAP
Leittechnik-Weitere Partner sind Endress & Hauser, Hilscher und Ifm

Industrie 4.0-Allianz von SAP, Kuka und Beckhoff startet

28.03.2019- NewsSAP, Beckhoff Automation, Endress & Hauser, Hilscher, Ifm und Kuka schmieden eine Allianz in Sachen Industrie 4.0. Aber wofür oder gegen wen treten die Unternehmen an? mehr...

Die Vorteile von AS-Interface – auch das bekannte verpolungssichere Flachkabel – bleiben auch bei ASi-5 bestehen.
Industrie 4.0-Interview mit Dr. Thomas Sebastiany, Pepperl+Fuchs

ASi-5 schafft mehr Flexibilität in der Kommunikation

22.03.2019- InterviewDie neue Generation des Standards AS-Interface steht in den Startlöchern: ASi-5. Dr. Thomas Sebastiany, Leiter des Geschäftsfelds Systeme bei Pepperl+Fuchs und Vorstandsmitglied der AS-Interface-Nutzerorganisation, sprach mit uns über die Erweiterung des ASi-Standards. mehr...

Über GSD/GSDML-Dateien werden die Gateways in die Standard-Tools der Steuerungsanbieter eingebunden und konfiguriert.
Kommunikation-Sprach-Barrieren effizient überwinden

Profinet/CAN-Gateway überzeugt den Spezialisten Maxon Motor

21.03.2019- FachartikelKompakt und kostengünstig – deshalb ist CANopen ein bevorzugtes Antriebstechnik-Protokoll. Für Hersteller kann die Fokussierung jedoch problematisch sein, wenn Anwender bei der Steuerung auf Profibus/Profinet setzen. mehr...

Erster seiner Art: Die Drucksensoren PS+ mit kapazitiver Bedieneinheit und erhöhtem Dichtungskonzept.
Industrie 4.0-Generationswechsel eingeläutet

Turck mit Sensorplattform für Druck, Temperatur und Durchfluss

20.03.2019- FachartikelMit den Drucksensoren PS+ stellt Turck auf der Hannover Messe eine neue Fluidsensorik-Familie mit einem kapazitiven Touchpad als Bedieneinheit vor. Diese erhöhen den Bedienkomfort und ermöglichen dauerhaft hohe ISO-Schutzarten wie IP6K9K. mehr...

Die im TIA Selection Tool zusammengestellte SPS-Konfiguration lässt sich für die Entwicklung des Stromlaufplanes direkt in die ECAD-Software Suite-X exportieren.
Elektronik-CAD/CAE/EDA-ECAD öffnet sich

WSCAD kombiniert Elektrokonstruktion mit SPS-Programmiertool

20.03.2019- FachartikelEine Schnittstelle verbindet TIA Portal und TIA Selection Tool mit der Wscad Suite X: Schaltpläne, Aufbau und Bezeichnung der Komponenten und Baugruppen stehen in allen Entwicklungsphasen zur Verfügung. Der Austausch der Daten verspricht, die Planungszeit um bis zu 40 % zu reduzieren. mehr...

Die Daten der RFID-Leseköpfe werden über das IoT-Gateway an die Neoception Cloud gesendet, von wo aus sie jederzeit zur Verfügung stehen.
Software-Entwicklung-Asset Tracking in der Cloud

Neoception bildet reale Komponenten in digitalen Servicewelten ab

20.03.2019- FachartikelEine Überwachung wartungsintensiver Produktionsmittel, Überblick über die Produktionsprozesse und eine Verwaltung der Daten per Fernzugriff – all dies ermöglicht Asset Tracking in Cloud-basierten Plattformen wie der von Neoception. mehr...

Lichteffekte in Kinos
Stromversorgung-Licht-Effekte

Netzgeräte von Murrelektronik versorgen LED-Beleuchtung

20.03.2019- Fachartikel3 500 Meter LED-Lichtband hat Freilicht! im Traumpalast montiert, wobei die Masse an LED für hohen Strombedarf sorgt. Die Betreiber setzt daher auf 24V-Technik und dreiphasige Versorgung bei den Netzteilen. mehr...

Unübersichtliche und große Schutzbereiche wie eine Roboterzelle sind mit Schlüsseltransfersystemen für Not- und Fluchtentriegelung effizient absicherbar.
Industrie 4.0-Abgesicherte Bereiche

Wie ein persönlicher Schlüssel gegen Einsperrung schützt

20.03.2019- FachartikelIn Gefahrenbereichen ist zu gewährleisten, dass Bediener durch Schutzzäune abgesicherte Bereiche jederzeit wieder unversehrt verlassen können. Bei der Auswahl der Absicherung liegt der Teufel im Detail. mehr...

Nach einem umfassenden Retrofit der Automatisierungstechnik putzt der Reinigungswagen Gewächshausdächer deutlich schneller und zuverlässiger als zuvor.
Industrie 4.0-Fensterputzen endlich automatisiert

Retrofit mit Sigmatek-CPUs und I/Os beschleunigt Putzroboter

20.03.2019- FachartikelIn der Agratechnik bedeutet maximale Lichtausbeute in den meisten Fällen maximaler Ertrag. Daher benötigen Gewächshäuser saubere Scheiben. In den Niederlanden setzt man dazu auf automatisierte Scheibenputzer. mehr...

Vom Standard-Umrichter zum Spezialisten für Krananwendungen oder Wickelapplikationen per Software-Update.
Industrie 4.0-Frequenzumrichter als Chamäleon

Mitsubishi spielt Frequenzumrichter-Funktionen per Update auf

20.03.2019- FachartikelWer denkt, bei Frequenzumrichtern gebe es abgesehen von Leistungs- und Spannungsbereichen nichts mehr zu verbessern, liegt falsch. Mit interessanten Features für Kran- und Wickelapplikationen tritt Mitsubishi Electric den Gegenbeweis an. mehr...

Damit bei den Stufen in die Wolken kein Tritt fehlt, müssen Anwender bei der Auswahl ihrer IoT-Gateways 5 wichtige Punkte beachten. ©rudall30 - stock.adobe.com
Industrie 4.0-Den Weg in die Cloud finden

IoT-Gateways: Diese 5 Punkte sollten Sie bei der Auswahl beachten

18.03.2019- FachartikelIoT-Gateways verbinden die Produktions- mit der Informationsebene und sind wichtig beim Retrofit. Was ein IoT-Gateway leisten muss und wie man das passende Gerät findet, zeigt dieser Fachartikel. mehr...

Mit dem digitalen Zwilling steht eine virtuelle Abbildung (linke Hälfte) der geplanten oder gebauten Maschine (rechte Hälfte) zur Verfügung.
Industrie 4.0-Simulationssoftware im Maschinenbau

Trumpf: Wie aus dem digitalen Zwilling Realität wird

15.03.2019- FachartikelSoftwaretests während der Entwicklung durchzuführen und Änderungen an der Maschine vorzunehmen, wünschten sich Steuerungsentwickler bei Trumpf Austria. Dies erfüllt nun eine Simulationssoftware. mehr...

Seite 1 von 25123...10...Letzte »
Loader-Icon