Anzeige

Industrie 4.0

Strategische Partnerschaft für Edge Data Center und IoT-Initiativen

Bei der Embedded World 2016 stehen das Internet der Dinge sowie das Thema Sicherheit im Mittelpunkt.
Steuerungen-Fachmesse für die Sicherheit elektronischer Systeme

Embedded World: Internet of Things und Safety and Security im Fokus

18.02.2016- NewsDas Internet of Things sowie Safety and Security sind dieses Jahr zentrale Themen der Embedded World Exhibition and Conference. Vom 23. bis 25. Februar 2016 versammelt sich die Embedded-Branche zum 14. Mal im Messezentrum Nürnberg – auch um zu hören, was IT-Security-Fachmann Eugene Kaspersky zu sagen hat. mehr...

Der Prozess steht: Virtuelle Produktentwicklung eines Schaltschranks in 3D und dessen automatische Fertigung.
Gehäuse + Schaltschränke-Industrie 4.0

Schaltschrankbau 4.0: Smarte Daten, smarte Fertigung

15.02.2016- FachartikelDie Automatisierungs- und Steuerungstechnik treibt die Industrie 4.0 – ganz besonders im Schaltschrankbau. Hier ermöglicht die durchgängige Beschreibung von Komponenten und Modulen eine wirtschaftliche Produktion bis hin zu Losgröße 1 – System- und Prozesskompatibilität vorausgesetzt. mehr...

Anzeige
Die Logimat öffnet vom 8. bis 10. März 2016 ihre Pforten für das Fachpublikum.
Industrie 4.0-Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss

Logimat: Industrie 4.0 in der Intralogistik

12.02.2016- NewsIndustrie 4.0, das Internet der Dinge und der wachsende E-Commerce bestimmen dieses Jahr die Logimat, die erstmals das komplette Stuttgarter Messegelände belegt. Vom 8. bis 10. März lautet das Motto der 14. Internationalen Fachmesse für Distribution, Material- und Informationsfluss ‚Innovativ agieren – Wandel gestalten‘. mehr...

Cloud basierte Lösungen versprechen Flexibilität in der Darstellung und Transparenz bei der Auswertung und Verdichtung von industriellen Massendaten.
Industrie 4.0-Industrial Big Data

Cloud-basierte Portallösung mit Anbindung an OPC UA HA

11.02.2016- FachartikelWissen ist Produktivität – bei der zu erwartenden Datenflut mehr denn je. Doch, wie aus der Datenflut das Wissen extrahieren? Als probate Mittel gelten Cloud-basierte Portale, vorausgesetzt sie sind ausbaufähig und flexibel anpassbar, auch hinsichtlich der Analyse-Algorithmen und Darstellungsoptionen. Dass dies möglich ist, zeigt Videc bei der zweiten Generation der Portal-Lösung June 5 anhand umfangreicher Analysen mithilfe von Ad-hoc-Diagrammen, konfigurierbaren Templates sowie einer API-Server-Schnittstelle für externe Anwendungen. mehr...

Bei der 'smarten Systemoptimierung' zeichnen Kameras die relevanten Prozessmerkmale in verketteten Anlagen auf. Die Anwendung ermittelt dann Fehlerquellen und zeigt Ursachen auf.
Industrie 4.0-Bildverarbeitung

Analysetool ermittelt Prozessfehler in verketteten Anlagen

05.02.2016- NewsMit der 'smarten Systemoptimierung' hat das Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung (IPA) ein mobiles System entwickelt, das mit intelligenten Kameras echtzeitnah Daten erhebt und automatisiert auswertet. Es erkennt nicht nur Prozessabweichungen und ihre Ursachen, sondern zeigt auf, welche Verluste durch die Verkettung anfallen. mehr...

In der Produktion müssen Mitarbeiter die richtigen Informationen zur richtigen Zeit am richtigen Ort erhalten. Über 'Cronetwork Portal' lassen sich die benötigen Informationsquellen per Drag-and-Drop zusammenstellen.
Industrie 4.0-Industrie 4.0 ist nie gleich

Handlungsfelder für die vierte industrielle Revolution

04.02.2016- FachartikelIndustrie 4.0 folgt keinem festgefahrenen Schema. Ebenso wenig geht es um die Entscheidung zwischen ‚machen‘ und ‚nicht machen‘. Der Begriff beschäftigt die Produkti-onswelt – und das ist auch gut so. Denn die daraus entstehende Dynamik bildet die Basis für neue Ideen, Prozesse und Geschäftsmodelle. Einige Aspekte sollten Unternehmen allerdings beachten. mehr...

Industrie 4.0-Projekt zur intelligenten Fabrik

Roboter verlangt Reparatur

03.02.2016- NewsRoboter sollen selbst erkennen, dass sie defekt sind und entsprechende Reparaturhinweise geben. Das ist eines der Ziele des Forschungsprojekts ‚Pro Dok 4.0‘. Darin wollen die Projektpartner neue Wege zur intelligenten Fabrik aufzeigen, in der komplexe Maschinen besser mit Menschen kommunizieren. mehr...

HMS will mit der Übernahme von Ewon seine Position bei cloud-basierten Ferwartungslösungen wie Netbiter stärken.
Firmen und Fusionen-Übernahme

Bereich Fernwartungslösungen stärken: HMS übernimmt Ewon

03.02.2016- NewsDie HMS-Tochter HMS Industrial Networks übernimmt die belgische Ewon SA, einen Hersteller von Remote-Access-Routern, für 30 Millionen Euro. Damit will HMS seine Position im Bereich cloud-basierter Fernwartungslösungen stärken. mehr...

308_DS MINI FTF LAM
Industrie 4.0-Kleinlastenträger

Flurfördersystem erfüllt Industrie-4.0-Anforderungen

28.01.2016- ProduktberichtDS Automation stellt auf der Logimat 2016 Sally vor. Das kompakte fahrerlose Transportfahrzeug für Lasten bis 100 kg lässt sich an unterschiedliche Transportaufgaben anpassen. Es navigiert per Slam-Technologie und schließt eine Lücke in der innerbetrieblichen Transportkette auf dem Weg zu Industrie 4.0. mehr...

In diesem Jahr Partnerland der Hannover Messe: die USA.
Branchenmeldungen-Vernetzte Industrie

Hannover Messe zeigt konkrete I40-Lösungen

28.01.2016- NewsDie Hannover Messe steht dieses Jahr unter dem Motto 'Integrated Industry – Discover Solutions'. Vom 25. bis 29. April 2016 zeigen die Aussteller dazu Technologien für die Digitalisierung von Fabriken und Energiesystemen. Insgesamt erwarten die Veranstalter rund  5 000 Unternehmen aus 70 Ländern, die ihre Produkte präsentieren. Fachbesucher erfahren dabei auch, wie sie ihre Produktionsanlagen zur Industrie-4.0-Fabrik ausbauen können – anhand von mehr als 100 konkreten Anwendungsbeispielen. mehr...

Inselfertigung statt Linie: Mitarbeiter sehen alle Fertigungsabläufe auf dem Monitor.
Industrie 4.0-Industrie 4.0

Forscher organisieren Produktion ohne starre Pläne

28.01.2016- NewsAn der Frage, wie sich eine flexible Produktion zu den Kosten und mit dem Tempo einer Linienfertigung erreichen lässt, scheiden sich die Geister. Forscher des Fraunhofer IPK zeigen auf der Hannover Messe 2016 eine Lösung: Sie organisieren eine Produktion ohne starre Pläne und feste Verkettungen. mehr...

EN-A3-press
Kommunikation-Industrielle Kommunikation

Embedded-System für Einsteiger

28.01.2016- ProduktberichtIm gesamten Temperaturbereich von 0 bis 45 °C kommt das kompakte Embedded-System EN-A3 ohne Lüfter aus und arbeitet damit auch in staubiger Umgebung zuverlässig und nahezu wartungsfrei im 24/7-Betrieb. mehr...

792iee1115-anlaufbild.jpg
Safety+Security-Condition und Facility Monitoring

Im Zeichen von I4.0

28.01.2016- FachartikelUrsprünglich speziell für die hohen Anforderungen im Bereich EVU entwickelt, wird das Monitoring System SISSYpro durch die Integration einer OPC-Server-und SQL-Cloud-Anbindung auch als Kommunikationssystem für Industrie-4.0-Szenarien interessant. mehr...

Gründung des Industrial Data Space e.V. in Berlin: (v.l.n.r.) Markus Vehlow, PWC; Dr. Ralf-Peter Simon, Komsa; Dr. Robert Bauer, Sick; Heike Niederau-Buck, Salzgitter; Dr. Ralf Brunken, Volkswagen; Prof. Dr. Boris Otto, Fraunhofer IML; Prof. Dr. Reimund Neugebauer, Fraunhofer-Gesellschaft; Dr. Reinhold Achatz, Thyssenkrupp und Ulrich Ahle, Atos
Industrie 4.0-Sicherer Datenraum

Verein ‚Industrial Data Space‘ gegründet

27.01.2016- NewsUnternehmen und Organisationen haben den gemeinnützigen Verein 'Industrial Data Space' gegündet, der Wissenschaft und Wirtschaft vernetzten soll, damit nachhaltige Lösungen für einen sicheren Datenraum entstehen können. Unter anderem will der Verein Leitlinien für die Zertifizierung, Standardisierung und Verwertung der Ergebnisse des 2015 gestarteten BMBF-Forschungsprojekts 'Industrial Data Space' entwickeln. mehr...

309_11-15_JLT_1214P
Industrie 4.0-Industrie-PC

Robuster Logistik-Computer

26.01.2016- ProduktberichtJLT Mobile Computers: Der ComputerJLT 1214P verfügt über einen Touchscreen, der auf der neuen Rugged Projective Capacitive Touch (PCT) Displaytechnologie basiert. mehr...

307_FTS_Persp_w_Load_cmyk_300dpi
Steuergeräte-Flurförderzeuge

FTS mit Anbindung ans Leitsystem

22.01.2016- ProduktberichtStöcklin Logistik:  Das Unternehmen hat sein 2015 präsentiertes fahrerloses Transportfahrzeug (FTF) zu einem fahrerlosen Transportsystem (FTS) mit Anbindung an ein Leitsystem und Hubmast erweitert. Der Prototyp des neuen Plattform-Gerätes der EM-Baureihe kommt in robuster Ausführung. mehr...

Vor allem Routine-Bürojobs werden in den kommenden fünf Jahren massenhaft wegfallen - sagt eine Studie des World Economic Forum.
Industrie 4.0-Wirtschaftsforum in Davos

Industrie 4.0 wird sieben Millionen Arbeitsplätze vernichten

19.01.2016- NewsDie vierte industrielle Revolution wird auch das am 20. Januar beginnende World Economic Forum (WEF) in Davos beherrschen. Eine aktuelle Studie schlägt bereits Wellen: So rechnen Wirtschaftsforscher damit, dass durch Digitalisierung und Automation bis 2020 rund 7,1 Millionen Arbeitsplätze entfallen und nur zwei Millionen neue Jobs entstehen werden. mehr...

Die modulare IT-Plattform Axoom bedient die gesamte Wertschöpfungskette der produzierenden Unternehmen.
Industrie 4.0-Industrie 4.0 für die Fertigungsindustrie

Industrie 4.0: Trumpf entwickelt pragmatischen Ansatz

19.01.2016- FachartikelMit seiner Tochter Axoom engagiert sich der Werkzeugmaschinenbauer Trumpf als IT-Dienstleister und will die gesamte Wertschöpfungskette von Fertigungsbetrieben abdecken. Das Ziel: Mit einer modularen Lösung die Produktivitätsreserven vor und nach der Teilefertigung heben. mehr...

„Schon heute Schritt für Schritt in Richtung Industrie 4.0 gehen“, Klaus Helmrich, Mitglied des Vorstands der Siemens AG.
SPS IPC Drives 2015-Industrie 4.0

Im Zeichen des Digital Enterprise

04.01.2016- NewsNeben verschiedenen Lösungen zum Oberthema Industrie 4.0 stellte Siemens auf der SPS IPC Drives eine bereits angekündigte Cloud-Lösung vor, die auf der Hana-Plattform von SAP basiert. Das System mit offener Infrastruktur soll eine kürzere Time-to-Market sowie höhere Energieeffizienz von Anlagen und Individualisierung von Produkten ermöglichen. mehr...

Um begrenzten Platz optimal zu nutzen, kombinieren Mix-Tek-Datamate-Steckverbinder Funktionen wie Strom und Signal, Koax oder sogar Opto in einem Gehäuse.
Stecker + Kabel-Steckverbinder für industrielle Hochleistungsanwendungen

Industriesteckverbinder optimal konfigurieren

04.01.2016- FachartikelMit steigender Nachfrage kommen zunehmend Steckverbinder auf den Markt, die auf die besonderen Anforderungen industrieller Anwendungen zugeschnitten sind: High-Reliability und Kosten stehen dabei im Vordergrund. Bei der Auslegung und Konstruktion dieser Steckverbinder sind nicht nur elektromagnetische Störungen und Übersprechen zu beachten, auch müssen die Produkte den rauen Industriebedingungen standhalten. mehr...

Seite 25 von 27« Erste...10...242526...Letzte »
Loader-Icon