Kommentare

Gesicht mit Ziffern
Branchenmeldungen-Editorial der IEE

Verloren im virtuellen Raum?

17.08.2020- KommentarWenn sich das Wort virtuell steigern ließe, wäre 2020 sicher das mit Abstand virtuellste Jahr. Ein Kommentar. mehr...

Der Weg vom MES zur Fertigungsplattform
Kommentare-Zukunft der digitalen Produktion

Der Weg vom MES zur Fertigungsplattform

08.05.2020- KommentarEntscheidungen von heute beeinflussen den Erfolg von morgen. Die moderne Wirtschaft ist geprägt von Digitalisierung und damit einhergehender, globaler Vernetzung. Hochdynamische Märkte und sich ständig ändernde Anforderungen an die Industrie stellen vor allem Fertigungsunternehmen vor neue Herausforderungen, erläutert der CTO von Industrie Informatik, Bernhard Falkner, in einem Gastkommentar für Productronic. mehr...

Dr. Oliver Kleineberg, CTO Hirschmann Automation andControl: "Wir sind dem SPE Industrial Partner Network jetzt beigetreten, um einen Steckerkrieg zu vermeiden."
Stecker + Kabel-Hirschmann-CTO Dr. Oliver Kleineberg will Steckerkrieg vermeiden

Single Pair Ethernet: Hirschmann wechselt den Verein

27.03.2020- KommentarAnfang April wird es erst offiziell: Aus der im April 2019 gegründeten Technologiepartnerschaft für Single Pair Ethernet – mit Phoenix Contact, Weidmüller Interface, Reichle & Massari (R&M), Belden/Hirschmann sowie Fluke Networks als Protagonisten – wird die SPE System Alliance. Noch vor der Umbenennung hat sich ein Mitglied bereits zurückgezogen: Hirschmann Automation and Controls (HAC). Dr. Oliver Kleineberg, CTO von HAC, begründet diesen Schritt. mehr...

All_Electronics_XMAS-e1513764163641 aktuell
Kommentare-Grüße vom gesamten Team

Frohe Feiertage und einen guten Rutsch ins Jahr 2020

19.12.2019- NewsDas gesamte Team von all-electronics.de wünscht Ihnen frohe Weihnachten und Zeit zum Ausspannen, bevor wir Sie im neuen Jahr wieder mit Nachrichten, Fachartikeln und Produktberichten versorgen. mehr...

Die Juristen wissen in Sachen maschinenlesbarer Daten und Geschäfts- geheimnisse tatsächlich nicht weiter. ©ipopba - stock.adobe.com
Kommunikation-Wem gehören die Maschinendaten? Juristen tasten sich an Industrie 4.0 heran

„Es gibt kein Eigentum an Daten – das will der Gesetzgeber so.“

04.06.2019- InterviewDer gesunde Menschenverstand sagt: „Die Daten meiner Maschinen gehören mir!“. Juristen sehen das anders und Abhilfe seitens des Gesetzgebers ist nicht in Sicht. Was Professor Thomas Riehm von der Universität Passau dazu sagt, erfahren Sie hier. mehr...

Norbert Hauser, Vice President Marketing, Kontron S&T mit dem Smarc-Board: „Wir freuen uns, dass Prozessoranbieter wie NXP TSN in ihren Prozessoren bereits unterstützen.“
Kommentare-OPC UA over TSN – es bleibt spannend

Kommentar von Norbert Hauser, Kontron S&T

08.01.2019- KommentarDie SPS IPC Drives 2018 markierte einen Meilenstein für Ethernet-Standards in die Feldebene. Mit der OPC-Foundation-Initiative Field Level Communication, die zum Start bereits 21 der wichtigsten Anbieter von Automatisierungstechnik unterstützen, nimmt der Zug weiter an Fahrt auf und dürfte auch nicht mehr zu bremsen sein. mehr...

Spectre
Oszilloskope-Auswirkungen und Maßnahmen

Spectre- und Meltdown-Schwachstellen in der Messtechnik

15.06.2018- FachartikelDie Anfang des Jahres der breiten Öffentlichkeit als Spectre (auf der Hardware-Seite) und Meltdown (auf der Betriebssystemseite) bekannt gewordenen Schwachstellen von Computersystemen haben auch Auswirkungen auf die Sicherheit von Messtechnik. Wir haben einige Stimmen eingefangen. mehr...

VSMA bringt spezielle Cyber-Security-Police
Branchenmeldungen-Cyberversicherung: Hallo Herr Kaiser

VDMA/VSMA-Studie sieht akuten Handlungsbedarf

16.05.2018- FachartikelMit Industrie 4.0 und zunehmender Vernetzung trifft den Maschinen- und Anlagenbauer verstärkt auch das Risiko von Cyberattacken. Da heißt es nicht nur den Fokus auf wirkungsvolle IT-Security zu setzen. Zugleich gilt es, eine Versicherungslücke zu schließen: Der VSMA hat dazu eine Cyber-Police für den Maschinen- und Anlagenbau entwickelt. Dass Handlungsbedarf besteht, belegt die gemeinsam mit dem VDMA erstellte Studie zur Cyber-Security. mehr...

Roboter
Kommentare-Gefahr durch Künstliche Intelligenz

Bauen Roboter unsere Arbeitsplätze ab?

02.05.2018- KommentarDie Angst, dass smarte Technologien menschliche Arbeitskraft irgendwann komplett ersetzen, ist weit verbreitet. Doch bedeuten mehr Roboter tatsächlich weniger Jobs? mehr...

Roboter-Prototyp in der Anwendungsstudie bei Woll Maschinenbau in Saarbrücken: Der Roboterarm unterstützt einen Menschen bei Schweißarbeiten durch Halten und Positionieren des Werkstücks während des Schweißprozesses.
Robotik-Warum der Einsatz von Robotern mehr Arbeitsplätze erhält als vernichtet

Sollen Roboter Steuern zahlen?

06.03.2018- KommentarOb Büroangestellte oder Berufskraftfahrer, ob Bankkaufleute oder Buchhalter: Maschinen gefährden etwa die Hälfte der heutigen Jobs – so ist es immer wieder zu lesen. Deshalb scheint die Idee verlockend, Roboter zu besteuern. Schließlich zahlen Arbeitskräfte aus Fleisch und Knochen doch auch Lohn- und Einkommensteuer. mehr...

"Die Implementierung von TSN und OPC UA schafft eine skalierbare und flexible Grundlage, mit der neue Prozesse und Systeme Schritt für Schritt hinzugefügt werden können," erklärt Erich Brockard, Director Application Zentraleuropa bei EBV Elektronik.
Kommunikation-Keine Ausreden mehr

Drei Gründe für OPC UA mit TSN

28.02.2017- KommentarIntelligente Fabriken und hochentwickelte Automation müssen Strategie, Technologie und Flexibilität kombinieren und dabei die Ansprüche von der Feld- bis zur Betriebsebene erfüllen. Die mit dieser Herausforderung verbundene Komplexität löst Bedenken aus und hält Unternehmen davon ab, neue Standards und Technologien zu implementieren. Mit der ­Publisher/Subscriber-Erweiterung des OPC UA Protokolls und den IEEE TSN Ethernet Standards sollte es jedoch keine Ausreden mehr geben, das System aufzurüsten. mehr...

Volker Bellersheim: Automatisierer sind die Goldgräber des Digitalisierungszeitalters
Kommentare-Kommentar von Volker Bellersheim

Run auf den Datenschatz

09.12.2016- KommentarHand aufs Herz: Wie weit sind die Unternehmen mit ihrer digitalen Transformation auf dem Weg in die Industrie 4.0 tatsächlich vorangekommen? Nüchtern betrachtet hat die vielgepriesene Disruption noch gar nicht stattgefunden. Auf der Tagesordnung steht vielerorts die Weiterentwicklung in kleinen Schritten – von Industrie 3.6 zu Industrie 3.7. mehr...

IMG_2041
Kommentare-Deutsch-Österreichische Freundschaft

50 Jahre Elektronik-Journal: Grüße aus Wien

14.04.2016- KommentarIn seinen 50 Jahren hat das Elektronik-Journal auch in Wien eine Station eingelegt. Beim Österreichischen Wirtschaftsverlag ÖWV leitete unser Gratulant Stefan Böck ein Team an den zwei Standorten Wien und Landsberg am Lech. An letzterem sitzt eigentlich der Schwesterverlag „moderne industrie“, vom dem der ÖWV die Zeitschrift mitsamt ihrer Redaktion übernommen hatte. mehr...

Henning Wriedt
Kommentare-Aller Anfang ist spannend

Rückblick auf die Anfänge der Elektronik-Branche und des Elektronik-Journals

11.04.2016- KommentarDas Elektronik-Journal war gerade ein Jahr jung, als Henning Wriedt hier als Redakteur anheuerte und es zum Chefredakteur brachte. Er berichtet aus dieser spannenden Zeit, über die Arbeit am Heft und die rasante Entwicklung der Branche. mehr...

eaton-herr-einwag-022.jpg
Kommentare-Industrie 4.0

Vergesst die Schalter und Schaltgeräte nicht!

07.07.2015- KommentarBei der Diskussion rund um die Industrie 4.0 und die smarten Fabriken der Zukunft spielen einfache Geräte wie Taster und Schalter oft keine Rolle. Doch genau diese Geräte müssen intelligenter und kommunikativer werden. Denn nicht selten hängt von ihnen ebenso das Wohl und Wehe einer Maschine ab. mehr...

610-chochoiek-9x13.jpg
Gehäuse + Schaltschränke-Im Gespräch mit Roland Chochoiek, Geschäftsgebietsleiter Elektronik der Heitec AG

Das Spannende liegt im Detail

08.06.2015- FachartikelIn der Elektromechanik bewegt sich zwar lange nicht so viel wie beispielsweise in der Halbleiterei. Aber kann man die Branche deshalb als langweilig bezeichnen? „Nein“, meint Roland Chochoiek, Geschäftsgebietsleiter Elektronik der Heitec AG. mehr...

789iee061-eckhard-winter-industrie-informatik-2014.jpg
Kommentare-Kommentar

Wir und die Industrie 4.0

27.05.2015- KommentarEckhard Winter, Geschäftsführer bei Industrie Informatik, über die Notwendigkeit, dass die Technik für die Industrie 4.0 offen kommuniziert. mehr...

Kommentare-Statement

Das Gesundheitswesen profitiert von M2M und dem Internet der Dinge

13.02.2015- KommentarVishal Kakkad, Director Product Marketing bei Lantronix, ist sich sicher: Das IoT leistet viel Gutes für den Medizinelektronik-Sektor und für die Patienten. In seinem Kommentar betont er, dass die sich verändernde Gesellschaft genau diese Funktionen benötigt. mehr...

wrk-dgd3027.jpg
Kommentare-Erfolgsfaktoren

Die Standortfrage ernst nehmen

04.11.2014- KommentarWer mit seinem Unternehmen langfristig erfolgreich sein will, muss die eigenen Mitarbeiter ernst nehmen und immer nah am Kunden sein. Konsequent zu Ende gedacht heißt das: Den heimischen Standort stärken, von der Entwicklung über die Produktion bis zum Vertrieb. Bei Kunze Folien meinen wir das auch so. mehr...

54568.jpg
Branchenmeldungen-Wie sieht die Zukunft aus?

Messtechnik für die Generation Y

28.05.2014- FachartikelDie enorme Begeisterung der Generation Y für neue Technologien führt die Branche zur nächsten Generation von Standalone-Messgeräten. National Instruments zeigt in diesem Fachbeitrag auf, in welche Richtung es geht. mehr...

Loader-Icon