Komponenten

Für Cobots, Scara- und kartesische Roboter

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Programmierbare Logik

Konfigurierbare Netzwerkprozessoren auf PLD-Basis

13.05.2001- FachartikelUnter dem Einfluss des Internets haben sich die Kommunikationsnetzwerke dramatisch verändert. Heute dominiert hier die Daten- gegenüber der Sprachübertragung, wobei sich die Netzwerke hin zur Paketübertragung mit Konvergenz von Sprache, Video und Daten entwickeln. Von LAN-Switches bis hin zu den Core-Routern ist daher eine entsprechende Paketverarbeitung (Packet-Processing) erforderlich, die bisher mit einer ASIC-oder CPU-Lösung realisiert wurde. Beide Ansätze haben jedoch auch gewisse Einschränkungen, was zur Einführung von Netzwerkprozessoren geführt hat. Für die Implementierung eines Netzwerkprozessors bieten wiederum PLDs die bestmögliche Kombination aus Leistungsfähigkeit und Programmierbarkeit. mehr...

Analog + Mixed Signal

Der kleine Bruder macht sich groß

13.05.2001- FachartikelKomparatoren stehen zu Unrecht oft im Schatten des großen Bruders, dem Operationsverstärker, denn moderne Komparatoren zeichnen sich durch eine Summe von Eigenschaften aus, die sie ideal zum Vergleichen zweier Spannungen machen. Dieser Artikel stellt die Eigenschaften vor und beschreibt die wichtigsten Parameter, die bei der Auswahl eines geeigneten Komparators berücksichtigt werden sollten. mehr...

Analog + Mixed Signal

AD-Wandleransteuerung leicht gemacht

13.05.2001- FachartikelDie Ansteuerung moderner AD-Wandler stellt immer höhere Anforderungen an die Abstimmung zwischen dem Wandler und den ihn treibenden Verstärker. Doch nun sind Verstärker erhältlich, die diese Aufgabe wesentlich vereinfachen: Operationsverstärker mit differentiellem Ein- und Ausgang vereinfachen nicht nur die Dimensionierung, sondern räumen auch mit der Vielzahl der sonst benötigten passiven Elemente auf. mehr...

Programmierbare Logik

Effizienz-Schub

13.05.2001- FachartikelViele zweifeln daran, dass es in der Baugruppenentwicklung noch große Produktivitätsreserven gibt. Vorausgesetzt, man hat modernste CAD-Tools im Einsatz, dann, so die landläufige Meinung, sollte sich die Entwickler-Produktivität ungehemmt entfalten können. Dabei werden jedoch Chancen übersehen, die in den Design-Ressourcen selbst stecken. mehr...

Optoelektronik

Sichere Signaltrennung

13.05.2001- FachartikelUm in industriellen Appliaktionen eine fehlerfreie Datenübertragung sicherzustellen, muss besonders auf EMV-Aspekte und dabei insbesondere auf die Anforderungen an die Signaltrennung geachtet werden. Für solche Forderungen hat Agilent Technologies einen Abschirmungsprozess entwickelt, dem das Detektor-IC des Optokopplers bei der Wafer-Herstellung unterworfen wird. Das Resultat ist ein Optokoppler mit einer starken Absorption elektrischer Energie und eine sehr schwachen Absorption von Lichtwellen. mehr...

Leistungselektronik

Neuheiten von der PCIM 2000

13.05.2001- FachartikelAuch in diesem Jahr warteten die Aussteller auf der PCIM (21. Internationale Fachmesse und Konferenz für Leistungselektronik, Intelligente Antriebstechnik und Power Quality), die vom 6. bis 8. Juni 2000 in Nürnberg stattfand, mit vielen neuen Lösungen auf. Einige der interessantesten Neuheiten vom Power-MOSFET über IGBTs, Dioden, Leistungsmodulen und Ansteuerungen bis hin zu Kühlkörpern, Hochstrom-Widerständen und Kondensatoren lernen Sie im folgenden Artikel kennen. mehr...

Leistungselektronik

MessComp – Highlights

12.05.2001- FachartikelAlle Jahre wieder - das Treffen der Messtechnik-Interessierten in Wiesbaden auf der MessComp. Zum 14. Mal werde ich diese Veranstaltung Anfang September besuchen, aber zum ersten Mal fahre ich dort mit der sicheren Erkenntnis hin, dass diese Messe dem Namen voll gerecht wird: nämlich der Einheit von Messtechnik und Computer. mehr...

Analog + Mixed Signal

Elektronische 100-W-Lasten mit digital programmierbaren, seriellen Eingängen

12.05.2001- FachartikelDas Modell DTL2A von Datel ist das erste Mitglied einer Familie digital programmierbarer elektronischer Lasten und Controller-Boards, die ein Burn-in und schnelles, genaues Testen von Stromversorgungen (AC/DC und DC/DC-Wandler), Bauteilen (Transistoren, Dioden, MOSFETs usw.) und alle Arten von Stromkomponenten (Batterien, Strom- und Spannungsquellen, Widerstände etc.) realisiert. mehr...

Analog + Mixed Signal

Low-Power-Design mit dem TRF6900?

12.05.2001- FachartikelAuf den ersten Blick scheint der Single-Chip-Transceiver TRF6900 wirklich kein Bauelement mit niedriger Leistungsaufnahme zu sein. Dieses IC nutzt nämlich einen Direct Digital Synthesizer (DDS) mit nachgeschalteter PLL, um ein Ausgangssignal im Bereich von 850 MHz bis 950 MHz zu erzeugen.Nun ist aber allgemein bekannt, dass eben gerade Direct Digital Synthesizer einen hohen Stromverbrauch aufweisen.Typische DDS-Systeme erfordern neben aufwendiger Logik, Sinus-Lookup-Tabellen, DA-Wandlern und Tiefpassfiltern auch eine möglichst hohe Taktfrequenz, die sich in jedem Fall negativ auf den Stromverbrauch auswirkt. Zwar ist die Architektur des DDS im TRF6900 etwas abgespeckt, aber ob das schon ausreicht, um den TRF6900 als Low-Power-Baustein zu bezeichnen,beantwortet dieser Artikel. mehr...

Mikrocontroller, CPU+DSP

16-bit-Mikrocontroller mit CAN und Flash-Speicher

12.05.2001- FachartikelSeit 1997 konzentriert sich das Fujitsu Mikrocontroller Design Centre in Frankfurt/Main auf die Entwicklung von 16/32-bit-CAN-Mikrocontrollern mit Flash-Speicher. Der neueste Vertreter dieser Familie ist der MB90F497 - im-merhin der sechste Controller dieser Art aus Frankfurt. Aufgrund seiner preislichen Positionierung eignet er sich auch für Anwender, die bisher 8-bit-MCUs einsetzten und jetzt in die leistungstärkere 16-bit-Welt einsteigen wollen. mehr...

Mikrocontroller, CPU+DSP

Flash-Controller verdrängen OTP- und ROM-Versionen

12.05.2001- FachartikelDie Art der Speichertechnologie auf Mikrocontrollern beeinflusst in erheblichem Maße den Entwicklungs- und Fertigungsprozess der Leiterplatte und des Endprodukts. Bis zur massenweisen Produktion von Flash-Mikrocontrollern wurden nur Masken-ROM- und OTP-Versionen in hochvolumigen Anwendungen eingesetzt. Mikrocontroller mit integriertem Flash-Speicher bieten allerdings eine erheblich grössere Flexibilität bei gutem Preis/Leistungs-Verhältnis. mehr...

Mikrocontroller, CPU+DSP

Rekonfigurierbare Kommunikationsprozessoren

12.05.2001- Fachartikel“Am Ende dieses Jahrzehnts werden ASICs tot sein“, behauptet Chuck Fox, President und CEO von Chameleon Systems Inc. Der Grund für Fox‘ mutige Aussage sind die RCP genannten rekonfigurierbaren Kommunikationsprozessoren seines noch sehr jungen Unternehmens, die der folgende Beitrag näher beschreibt. mehr...

Programmierbare Logik

Embedded-Prozessor-Design mit PLDs

12.05.2001- FachartikelUnter der Bezeichnung Excalibur hat Altera eine neue Design-Strategie und Roadmap für die Embedded-Prozessor-Integration in SOPC-Designs (System-On-a-Programmable-Chip) vorgestellt. Mit dem Zugriff auf gängige Prozessorarchitekturen durch Lizenzvereinbarungen mit MIPS Technologies und ARM sowie der Verfügbarkeit des firmeneigenen RISC-basierenden Nios Embedded-Prozessors mit Entwicklungskit steht eine leistungsfähige Lösung für die Systemintegration in programmierbaren Logikbausteinen zur Verfügung. mehr...

Analog + Mixed Signal

Die richtige Platine für High-Speed Verstärker

12.05.2001- FachartikelDas Design von heutigen Operationsverstärkern ermöglicht. Durch Bandbreiten von weit über 50 MHz. Diese High-Speed Verstärker werden eingesetzt, um hochfrequente Signale, zum Beispiel Videosignale, zu verarbeiten. Texas Instruments bietet in diesem Marktsegment derzeit viele verschiedene Operationsverstärker (THS-Serie) mit Bandbreiten bis zu 420 MHz an. mehr...

Quarze + Oszillatoren

Erweitertes Einsatzspektrum

12.05.2001- FachartikelTendenz in der Schwachstromtechnik ist es, ein universelles Verfahren und ein Gerät zu entwickeln, das es ermöglicht die gemessene physikalische Größe am Eingang möglichst preiswert, schnell und genau wiederzugeben und schaltungstechnische Fehler zu vermeiden. mehr...

Optoelektronik

Schnelle Computer Verbindungen mit LWL

12.05.2001- FachartikelDamit auch von einem Rechner auf den anderen Rechner zugegriffen werden kann und sich Informationen auf den Bussen direkt austauschen lassen, können diese - besonders im industriellen Umfeld - transparent verbunden werden. Es lassen sich so Speicher zwischen zwei CPU in Realtime aufteilen, Interrupts über das Kabel austauschen und große Blöcke von Daten mit hohen Transferraten übertragen. Der Beitrag beschreibt, wie mit LWL-Komponenten diese Kommunikationsverbindungen möglich sind und wie sie in der Praxis realisiert werden. mehr...

Analog + Mixed Signal

Musik aus dem Internet

12.05.2001- FachartikelDer MAS 3509F von Micronas ist der Nachfolger des verbreiteten MP3-Decoders vom Typ MAS 3507D, mit dem der Hersteller nach eigenen Angaben einen Weltmarktanteil von über 90 Prozent erreicht hat. Nicht nur die Hardware, auch Sicherheitsaspekte (Kopierschutz), Flexibilität und Entwicklungshilfen entscheiden über den Markterfolg der Bauelemente. mehr...

Mikrocontroller, CPU+DSP

Das vernetzte Haus

12.05.2001- FachartikelDer Artikel zeigt, wie einfach und kostengünstig die Vernetzung von elektronischen Geräten im Haus durch preisgünstige Mikrocontroller geworden ist. Erst der extreme Preisverfall bei den 8-bit-Mikrocontrollern hat den Einsatz dieser in nahezu jedes Gerät im Haushalt ermöglicht. Ein Beispiel ist der 8-bit-Mikrocontroller MC68HC908JK1 mit Flashspeicher, der bei Abnahme von 500000 Stück für unter 1$ zu haben ist. mehr...

Optoelektronik

Der Siegeszug der Leuchtdioden

12.05.2001- FachartikelWährend die ICs mit ständig kleineren minimalen Strukturbreiten ständig für neue Schlagzeilen sorgen, werden Leuchtdioden (LEDs) oft als unscheinbares Standard-Bauteil angesehen. Durch intensive Forschungs- und Produktionsaufwendungen haben sich die lichtemittierenden Dioden jedoch innerhalb des letzten Jahrzehnts vom Nischenprodukt zum universell einsetzbaren Bauteil entwickelt. Das Anwendungsspektrum reicht heute von der klassischen roten LED über Laserdioden bis hin zu SMD-Modulen, die weißes Licht für Beleuchtungszwecke (auch für Displays) aussenden. Ein typisches Beispiel für dem Wandel bei den Anwendungen von Leuchtdioden sind die mittlerweile in Verkehrsampeln eingesetzten LEDs. mehr...

Displays

SID 2000: Die Displayfamilie wächst

12.05.2001- FachartikelImmense Marktprognosen und eine Vielzahl bekannter und neuer Technologien lassen nicht nur das Anwendungsfeld der Flachdisplays überproportional anwachsen. mehr...

Loader-Icon