Leittechnik

Schnittstelle für Industrie 4.0-konforme Material-Ortung

Leittechnik-Vertikale Integration

‚Multikulti‘-Systemlandschaft muss unter einen Hut

17.09.2001- FachartikelBei der Einführung von BDE-Systemen besteht die Herausforderung darin, anfallende Informationen uneingeschränkt auch für Qualitätssicherung und Produktionsoptimierung verfügbar zu machen. Dabei muss oft auf heterogene Systemlandschaften aufgesetzt werden, die nach oben zu homogenen Strukturen zusammenzufassen sind. Mit einem grafischen Entwicklungssystem von auto.con lassen sich bereits im Vorfeld die hierzu erforderlichen Datenstrukturen zusammenstellen. mehr...

Leittechnik-Prozessleitsystem mit eingebauter Redundanz

Prozessleitsystem Eurotherm Suite

16.08.2001- ProduktberichtEurotherm präsentiert ein skalierbares System, welches sich für dezentrale Lösungen bei kontinuierlichen und Batch- Prozessen eignet. mehr...

Leittechnik-Erweiterte Funktionen zur Geräusch- und Schwingungsanalyse

LabVIEW 6i

10.08.2001- ProduktberichtNational Instruments hat Order Analysis Toolset für LabVIEW 6i auf den Markt gebracht. mehr...

Leittechnik-Störmeldungen am Mobiltelefon

Synthetische Hilferufe aus der Fertigung

26.07.2001- FachartikelMobiltelefone eröffnen für die Instandhaltung neue Wege. So schickt im Dingolfinger BMW-Werk in der Sitzefertigung ein Visualisierungs-PC automatisch Meldungen an das Mobiltelefon des Instandhalters. Das von Gefasoft konzipierte System stützt sich dabei nicht wie schon üblich auf SMS, vielmehr erzeugt eine Software echte Sprache: Dieser Weg vermeidet die bei SMS möglichen Übertragungsverzögerungen, in kritischen Situationen ist eine sofortige Reaktion möglich. mehr...

Leittechnik-Softwarewerkzeug zur Datenprotokollierung

Stand-alone-Konfigurationssoftware VI Logger

05.07.2001- ProduktberichtMit dem VI Logger können Anwender Daten mühelos erfassen, protokollieren, einsehen und anderen zugänglich machen. mehr...

Leittechnik-Daten über Netzwerke historisch protokollieren

LabView Datalogging

29.05.2001- ProduktberichtMit dem Modul für LabVIEW lassen sich verteilte Anwendungen zur Prozessüberwachung und -steuerung mit integrierter Datenverwaltung konfigurieren. Dieses Modul stellt die nächste Generation von Bridge VIEW dar. Das Datalogging and Supervisory Control Module (Modul für Prozessüberwachung und -steuerung mit integrierter Datenverwaltung) verfügt über Dienstprogramme, mit denen sich Daten konfigurieren, ansehen und speichern lassen. Außerdem kann […] mehr...

Leittechnik-Am Messplatz grafisch programmieren

VEE OneLab 6.0 Programmierumg.

25.05.2001- ProduktberichtAusgelegt für einzelne PC-Messplätze und kleinere Messtechnik-Anwendungen ist die grafische Programmierumgebung VEE OneLab in der Version 6.0. Durch das integrierte Signalverarbeitungs-Werkzeug Matlab sind zahlreiche Funktionen für Analyse, digitale Signalverarbeitung, grafische Visualisierung und Mathematik nutzbar. Da mehr als 400 LabWindows-/CVI-Treiber unter VEE arbeiten, stehen nun über 900 Instrumententreiber bereit. Die Programmierumgebung unterstützt ActiveX als Client. Die […] mehr...

Leittechnik-Weniger Engineering-Aufwand

5.3 Prozessleit-Software

24.05.2001- ProduktberichtDie Prozessleit-Software Citect Version 5.3 enthält nun weitere Funktionen, die insbesondere den Aufwand bei der Anwendungserstellung verringern. Im Entwickler-Editor ist die Arbeit mit dem Graphics Builder nun einfacher und alle ActiveX-Controls sind direkt erreichbar. Mit Hilfe der integrierten Script-Sprache Cicode kann der Entwickler die Kommunikation mit unternehmensweiten Datenbanken wie SQL effizienter gestalten. Remote-I/O-Anwendungen lassen sich […] mehr...

Leittechnik

Meßdatenerfassung optimiert Motor-Steuergeräte

22.05.2001- FachartikelBei einem namhaften Automobil-Zulieferer im Raum Stuttgart werden mehrere Hochgeschwindigkeits-Meßdaten-Erfassungssysteme Typ Gould Nicolet ODYSSEY in der Systementwicklung und Optimierung von Motor-Steuergeräten eingesetzt. Wichtige Leistungsmerkmale der Systeme für diese Applikation sind neben der hohen Kanalzahl die nahezu unbegrenzte Speichertiefe, eine zuverlässiger Glitch-Erkennung und eine intelligente Triggerung. mehr...

Leittechnik

Mobiler CAN-Datenlogger

21.05.2001- FachartikelMit dem mobilen Datenlogger mobi-Log/CAN steht ein handliches, robustes und einfach zu handhabendes Meßsystem zur Verfügung, das Telegramme aus zwei CAN-Bussen einlesen, verrechnen, speichern und anzeigen kann. Das Gerät wurde speziell für Anwendungen im Automotive-Bereich entwickelt und kann sowohl im Labor als auch im Fahrversuch eingesetzt werden. mehr...

Leittechnik

Zeitrichtige Erfassung von Messdaten

21.05.2001- FachartikelDie Gewichtung zwischen klassischer Sensor-Instrumentierung und dem Dateneinzug via CAN verschiebt sich in der automobilen Messdatenerfassung heute mehr und mehr zugunsten der CAN-Schnittstelle. Messgrößen, die über den CAN Bus verfügbar sind, tragen ganz erheblich zur Reduzierung der klassischen Sensorik bei. Doch nicht alles, was im Fahrzeugversuch gemessen werden muss, ist via CAN-Bus zum Nulltarif verfügbar bzw. brauchbar. mehr...

Leittechnik-Middleware-Lösung macht Produktionsdaten zugänglich

Plant2SQL Scada-Softwaremodul

21.05.2001- ProduktberichtFür die Vertikale Datenintegration hat Citect ein Add-on zu seiner Scada-Software Citect for Windows NT entwickelt. Die Middleware-Lösung Plant 2SQL ermöglicht die einfache Integration von Produktionsdaten in SQL-Datenbanken und macht sie so anderen Softwareanwendungen auf allen betrieblichen Ebenen zugänglich, z.B. ERP-, MIS- oder Wartungsinformationssystemen. Plant2SQL arbeitet als Datenbank-Gateway und nutzt auf der Server-Seite sogenannte ’Stored […] mehr...

Leittechnik-Störmeldesystem erweitert

Störmeldesystem Pro

20.05.2001- ProduktberichtDas Modul ’Störmeldesystem Pro‘ aus dem Paket der Prozessvisualisierung GraphicPic NT liegt jetzt in neuer Version vor.Neben ausgereifter Meldungserfassung, bei der bei Bedarf auch intelligente Anteile in der SPS-Steuerung eingesetzt werden können, verfügt das System über komfortable Archiv-, Filter- und Reportfunktionen. Durch Einbindung des Softwarepakets PageControl können Meldungen selektiv über SMS, E-Mail, Telefax und Pagerdienste […] mehr...

Leittechnik

Signale aller Art, Teil 2

12.05.2001- FachartikelDer erste Teil dieses Beitrages beschäftigte sich vor allem mit der Auswahl der Signalkonditionierungseinheit (SCX, Signal Conditioning Extentions for Instrumentation), an der die Messumwandler wie Thermoelemente, Dehnungsmessstreifen oder Durchflussmesser direkt angeschlossen werden können. Dieser Beitrag beschreibt die einfache Anwendungserstellung bzw. Programmierung am Beispiel der grafischen Programmiersprache LabVIEW nachdem die Signalkonditionierungseinheit bereits ausgewählt und konfiguriert worden ist. mehr...

Leittechnik

Signale aller Art 5, Teil 1

12.05.2001- FachartikelBei PC-basierten Datenerfassungssystemen stellt die Signalaufbereitung neben der Datenerfassungskarte und der Anwendersoftware die wichtigste Komponente dar. Die meisten Messwertaufnehmer und Umformer im Mess- Prüf- und Automatisierungsbereich generieren Signale, die zuerst verstärkt, gefiltert oder galvanisch getrennt werden müssen, um von der Datenerfassungskarte optimal digitalisiert zu werden. Der zweiteilige Beitrag beschreibt die Möglichkeiten und Unterschiede moderner PC-basierter Signalaufbereitungssysteme wie SC-XI (Signal Conditioning Extentions for Instrumentation) oder der SCC-Serie. mehr...

Leittechnik

Schneller Draht zum Prozess

10.05.2001- FachartikelIntegrierte Lösungen mit einem Manufacturing Execution System (MES) - von der SPS bis ins Enterprise Resource Planning - gelten seit einigen Jahren als State of the Art. CT Datentechnik entwickelte sein MES CCS 2000 unter der Prämisse, dass nicht nur neue, sondern auch bestehende Anlagen einfach automatisiert werden können. Gerade in diesem Fall trifft man häufig extrem heterogene SPS-Welten an. Weil die Kommunikations-karten von applicom viele angewandte Protokolle mit den gängigen Betriebssystemen und maximaler Perfor-mance in Einklang bringen, lag die Entscheidung nahe, sie in das Automatisierungskonzept mit einzuflechten, berichtet M. Woehl. mehr...

Leittechnik-Prozessleittechnik

Freie Fahrt auf der Datenautobahn

10.05.2001- FachartikelBei BMW in Regensburg verwaltet die von Prozesstechnik Kropf installierte Prozessleittechnik 3000 Einzelanla-gen mit 40000 Datenpunkten - eine gewaltige Zahl! Für die Übertragung der gesamten Prozessdaten kommt das gleiche Ethernet-Netz zum Einsatz wie für die Daten der Office-Ebene. Normalerweise sind in einem solchen Fall Netzüberlastungen vorprogrammiert, nicht jedoch bei BMW: Ein wirkungsvolles Konzept zur Datenreduktion schafft freie Fahrt auf der ´Datenautobahn´. mehr...

Leittechnik-Visualisierung

Wohl dem, den nichts erschüttern kann

10.05.2001- FachartikelDie viel zitierten rauen Umgebungsbedingungen im industriellen Umfeld können viele Gesichter haben. Im Fall einer Druckmaschine führten Erschütterungen beim Auflegen zentner schwerer Papierrollen immer wieder zu Störungen an Bedien-Terminals. Der Ma-schinenbauer entschied sich deshalb für robuste Touchpanels von Pro-Face, deren Integration sowohl durch die geringe Einbautiefe als auch durch eine komfortable Projektierungs- Software begünstigt wurde. mehr...

Leittechnik-Messdatenerfassung unter Windows CE

Fruchtbare Zusammenarbeit

10.05.2001- FachartikelProprietäre Systeme sind out - bei der Realisierung eines Messsystems für Walzstraßen entschied sich IMS deshalb für ein zweigleisiges Konzept: Die Messwert-verarbeitung läuft auf einem Standard-IPC unter Windows CE, ein zweiter Rechner unter Windows NT übernimmt die Verwaltungsaufgaben. Der Einsatz von CE einerseits sorgt für uneingeschränkte Echtzeitfähigkeit, NT eröffnet dagegen die grafische Programmierung mit Funktionsbausteinen nach IEC 61131-3. mehr...

Leittechnik-ActiveX-Controls für SPS und Visualisierung

Automatisierungs-Häppchen

10.05.2001- FachartikelUm dem steigenden Kostendruck und Innovationstempo besser begegnen zu können, setzt IBH softec, bekannt als Hersteller von SPS-Programmiersystemen sowie S5- und S7-kompatiblen Soft-SPS, auf die totale Automatisierung via Web. Dazu wurden die Pro-grammiersysteme in handliche ActiveX-Controls zerlegt und um HMI-Elemente ergänzt. mehr...

Loader-Icon