Anzeige

Messen + Prüfen

Die Kunst des optimalen Filterdesigns

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Steuerungen-Portable Plattform zur Schwingungsanalyse

PC meistert Datenflut

03.05.2001- FachartikelSpeziell auf Anwendungen im Bereich Messtechnik zielt ein portabler Industrie-PC ab. Er vereint die Leistungsfähigkeit eines Pentium-Prozessors mit einer individuell konfigurierbaren Plattform. Seine Qualitäten beweist er beispielsweise als Hardware-Basis für ein bereits realisiertes Signalanalysesystem zur Schwingungsmessung an Fahrzeugen. Hier müssen Daten von bis zu 16 Kanälen simultan und in Echtzeit erfasst und gespeichert werden. mehr...

Betriebssysteme-Betriebsdatenerfassung und QM unter Linux

Entscheidende Preisfrage

03.05.2001- FachartikelEin Qualitätsmanagement-System für ein mittelständisches Unternehmen kostet einschließlichder Hardware - je nach Anbieter und Betriebssystem 500.000 bis 1.000.000 DM. Für die böhm Kunststofftechnik war klar:sie wählte die kostengünstigste Va-riante, eine Linux-basierende Lösung für 200.000 DM. Das Unternehmenwurde durchgängig vernetzt - von der Mitarbeiterinformation über die Produktionsdatenerfassung und Lagerverwaltung bis zum Internetauftritt. Heute, nach mehreren Betriebsjahren, resumiert T. Hofman: -Linux ist die beste Entscheidung!- mehr...

Anzeige
Software-Entwicklung-Programmier-Interface für PCI-Karten

Focus aufs Wesentliche

03.05.2001- FachartikelWer Messanwendungen programmieren will hat noch lange keine Lust, sich mit Hardware-Spezifikationen herumzuschlagen. Diesem Wunsch entspricht ein Programmier-Interface für Messkarten, das dem Programmierer die gesamte hardware-spezifische Kommunikation erspart. Damit rückt die eigentliche Aufgabe in den Vordergrund: Die Lösung eines messtechnischen Problems. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Feldbusumsetzung analoger Sensoren

Simultanübersetzer bringt Botschaften auf den Punkt

03.05.2001- FachartikelSensorsignale in verfahrenstechnischen Anlagen liegen größtenteils analog vor. Die heute übliche Kommunikation über Feldbusse erfordert jedoch digitale Signale. Ein Sensormodul rettet beim Einsatz des CAN-Bus die Situation auf flexible und preiswerte Art: Es digitalisiert die Daten und reduziert sie durch eine integrierte Vorverarbeitung. Die Module verhalten sich prinzipiell wie Sensoren und geben Daten über den CAN-Bus ab, die Einbindung erfordert keinerlei Programmierung. mehr...

Mechanische Größen-Wegsensor mit Schaltausgängen

Drei auf einen Streich

03.05.2001- FachartikelMiniaturisierte Controller machen’s möglich: Ein induktiver Wegsensor ist mit drei eigenen programmierbaren Schaltausgängen im Gehäuse ausgestattet. Per Teach in-Verfahren werden die Schaltpunkte eingestellt. Dadurch entfällt das zusätzliche Schaltgerät und der Verdrahtungsaufwand sinkt. mehr...

Mechanische Größen-Induktive Näherungsschalter mit Analogausgang

Spielraum für Kreativität

03.05.2001- FachartikelMit ihren großen Erfassungsbereichen bieten analoge induktive Näherungsschalter eine Fülle von technisch und wirtschaftlich inter-essanten Möglichkeiten zur Umwandlung von mechanischen in elektrische Größen. Die Geräte verbinden die Vorteile der altbewährten induktiven Näherungsschalter mit denen von mechanisch anfälligen Potentiometern, Magnetfeldsensoren oder weitaus aufwendigeren Längenmesssystemen. mehr...

Modulare Messtechnik-Prüfzeiten mit Profibus reduzieren

Der nächste bitte !

03.05.2001- FachartikelPrüfstände für Motoren erfassen und verarbeiten ein umfangreiches Spektrum an Signalen. Entsprechend zeitaufwendig ist ein Wechsel des Testtriebwerks: Bis zu hundert Einzelleitungen mussten in einem konkreten Fall gewechselt werden. Eine Verringerung der daraus resultierenden Stillstandszeit hat deshalb einen hohen Stellenwert. Die Umstellung der Messdatenerfassung und -verarbeitung auf ein modulares System auf Basis von Profibus reduzierte die Umstellzeiten von zwei auf etwa einen halben Tag und vermied dabei Abhängigkeiten durch herstellerspezifische Spezialtechnik. mehr...

Automotive-Lasertechnik für Navigation und Sicherheit

Unsichtbare Transporthelfer

02.05.2001- FachartikelWie von Geisterhand bewegen sich ‘Fahrerlose Transportsysteme’ im Dachziegelwerk ‘Freiherr von Müller’ in Görlitz. Nirgendwo kann man Schienen entdecken, Induktionsdrähte gibt es auch nicht. J. Blom verrät, wer die freie Fahrt durch Produktion und Lager ermöglicht:‘Safety Pilot’, eine Kombination aus dem Navigationssystem Lazerway von NDC sowie dem Sicherheits- Laserscanner PLS und dem Interface-Baustein LSI von Sick. mehr...

Labormesstechnik-Modulares Messsystem

Allround-Talent im QS-Bereich

02.05.2001- FachartikelAlles ist machbar - aber der Aufwand muss in Relation zum Nutzen stehen. Deshalb spricht nicht zuletzt der Erhalt der Investitionssicherheit für ein modulares Messsystem. Es lässt sich einerseits applikationsgerecht an spezielle Mess- und Prüfaufgaben anpassen, andererseits schnell an neue Aufgaben adaptieren. So bleibt auch bei häufigem Produktwechsel und den damit verbundenen Änderungen von Prüfaufgaben der Wert des Gerätes erhalten. mehr...

Labormesstechnik-MSR-Entwicklungstool

Jeder wie er will

02.05.2001- Fachartikel“Ein jeder werde nach seiner Fasson selig,“ sagte schon der alte Fritz. Diese liberale Weltanschauung greift nun National Instruments mit ihrem Measurement Studio auf, von dem sich Rahman Jamal und Heinrich Illig ein kleine Revolution des MSR-Markts versprechen. Bislang galt es hier zwischen zwei Dogmen zu wählen: der flexiblen textuellen oder der visuellen Programmierung mit weniger Freiheitsgraden. Künftig könne jeder nach seiner Fasson Applikationen erstellen - unter einer einzigen Oberfläche mit zahlreichen Hilfsmitteln und Anbindung an Visual Studio von Microsoft. mehr...

Oszilloskope-Portable Oszilloskope

Field-Service in Labor-Qualität

02.05.2001- FachartikelGanz oben auf dem Wunschzettel von Automatisierungstechnikern stehen sicher Messsysteme, die so genau arbeiten wie ein Laborgerät und dabei so robust sind, dass man sie auch für den Field-Service verwenden kann. Die portablen ScopeMeter der Serie 190 von Fluke haben neben 200 MHz Bandbreite und 2,5 GS/s Echtzeit-Abtastrate auch potenzial-getrennte Eingänge bis 1000 V. Sie ermöglichen automatisierte Triggereinstellungen, vier Stunden Akku-Betrieb und beinhalten vollständige Multimeter- und Schreiberfunktionen. mehr...

Labormesstechnik-Universalmessgerät für physikalische Größen

Intuition statt Handbuch

02.05.2001- FachartikelBei immer komplexer werdenden Produkten übernehmen längst Onlinehilfen und Wizzards die Herrschaft über jene Anwender, die spezifische Kenntnisse nicht unmittelbar parat haben. Doch auch gestandene Ingenieure in Entwicklung und Service brauchen nicht länger von einem Messwerkzeug mit hohem Funktionsumfang und leichter Bedienung zu träumen. Das Universalmessgerät für physikalische Größen von imc (Vertrieb: Additive) spart Zeit und heißt auch so: ‘Cronos’ (griech.). Sensoren kann man hier direkt anschließen und die Bedienung erfolgt über einen Messbrowser - völlig ohne Anleitung, Handbuch und... Berührungsängste, verspricht P. Sc hol z . mehr...

Modulare Messtechnik-Messdaten-Erfassung

Variationen zum Thema

02.05.2001- FachartikelFast bei jeder Messaufgabe findet man unterschiedliche Randbedingungen vor. Daher lässt sich das Erfassungssystem DAstarNet von Gould Nicolet in drei Betriebsarten einsetzen: als Frontendsystem vor dem PC, als Stand-alone-Gerät ohne separaten Rechner und - für Monitoring und Echtzeitmessung - über ein Ethernet-Netzwerk. K. Lang mehr...

Seite 333 von 333« Erste...10...331332333
Loader-Icon