Anzeige

Messen + Prüfen

Digitalen Zwilling komplettiert

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Modulare Messtechnik

Mit geringem Aufwand online dabei

04.05.2001- FachartikelDie Zustandsüberwachung von Maschinen und Anlagen ist ein wertvolles Instrument zur Verhinderung von Produktionsstillständen. Allerdings kostet die Online-Überwachung an vielen Messpunkten auch ihr Geld. Einen preiswerten Kompromiss stellt daher die Grenzwertüberwachung mit Vibrationsaufnehmern dar. Diese lassen sich mit einer 4...20 mA-Schnittstelle oftmals an ohnehin vorhandene SPSen anschließen und halten dadurch die Systemkosten niedrig. mehr...

Mechanische Größen

Harte Nase mit Faktor 1

04.05.2001- FachartikelNach dem Prinzip der Differenzmessung arbeitet der induktive Sensor von Turck. Daraus resultiert eine deutliche Überlegenheit gegenüber klassischen induktiven Sensoren: Mit Reduktionsfaktor 1, gleichem Nennschaltabstand für alle Metalle, erhöhtem Schaltabstand sowie Magnetfeldfestigkeit. In Verbindung mit einem widerstandsfähigen Duroplast-Gehäuse eignet sich der Sensor damit beispielsweise auch für Applikationen im direkten Umfeld von Schweißanlagen. mehr...

Anzeige
Mechanische Größen

Kleiner, präziser, servicefreundlicher

04.05.2001- FachartikelLaufende Entwicklungen im Bereich der Fertigungstechnologien lassen erkennen, dass sich der Trend der Miniaturisierung und Integration zusätzlicher Funktionen fortsetzt. Bei den neuen induktiven Analog-Näherungs-Sensoren von Balluff ist M8 die kleinste Baugröße. Daneben kennzeichnen verbesserte Leistungsmerkmale wie geringere Temperaturdrift oder eine integrierte LED zur Anzeige des Arbeitsbereichs diese Produktfamilie. mehr...

Software-Entwicklung

Schlüssel zur Unabhängigkeit

04.05.2001- FachartikelDie Hardware für eine messtechnische Anwendung ist schnell gekauft, aber dann kommt der aufwändige Teil: Einarbeiten in die spezifische Entwicklungsumgebung, programmieren, testen, Fehler ausmerzen. Ein Mess-System von IMC lässt durch Verwendung von COM-Schnittstellen den Einsatz beliebiger Programmiersysteme zu. Auf der Bedienoberfläche kann man Messabläufe bereits während des Programmierens wie bei einem manuell einstellbaren Messgerät testen. mehr...

Labormesstechnik

Heiße Temperaturen für Vergnügen im Kalten

04.05.2001- FachartikelDie Überwachung von Maschinen erfordert preiswerte und flexible Systeme zur komfor- tablen Aufbereitung der Sensorsignale. Hier positioniert Gantner seine Sensormodule, die Signale von einfachen Sensoren genauso verarbeiten können wie von Highend-Systemen. Auf Basis dieser Module entstand ein maßgeschneidertes Überwachungssystem für Heizpressen in der Snowboard-Produktion. mehr...

Modulare Messtechnik

Rohe Kräfte unter Kontrolle

04.05.2001- FachartikelDas in der Keramikindustrie oft angewandte Verfahren des Nasspressens stellt hohe Anforderungen an die Einstellung der Betriebsparameter. Zur besseren Kontrolle wurde deshalb in einem konkreten Fall eine Presse mit entsprechender Sensorik nachgerüstet. Die Erfassung und Aufbereitung der Messdaten übernimmt eine Standardsoftware von Datalog. Das auf Basis dieser Software geschaffene System ermöglicht sowohl eine Online-Kontrolle wie auch die Auswertung statistischer Daten. mehr...

Modulare Messtechnik

Voller Zugriff während der Erfassung

04.05.2001- FachartikelZunehmend ersetzen Software-Systeme auf PC-Basis schreibende Mess- und Registrier- Geräte. Große Messzeiträume und Abtastraten im Sekundenbereich stellen jedoch ganz andere Anforderungen an die Messtechnik und vor allem an die Software als zeitkritische Anwendungen. Das aus Langzeitmessungen resultierende Aufgabenprofil berücksichtigt eine Software-Lösung von CAD-Computer ebenso wie den in der Prozessindustrie notwendigen Batch-Betrieb. mehr...

Modulare Messtechnik

Schwere Brocken gehen ans Netz

04.05.2001- FachartikelPC-basierte Soft- und Hardware ist aus der Mess- und Automatisierungstechnik nicht mehr wegzudenken. Die erfassten Daten müssen sich jedoch zur weiteren Bearbeitung später wiederfinden und weiterverwenden lassen, egal von welchen Prüfständen, Abteilungen oder gar Firmen sie kommen. Dazu ist eine Datendrehscheibe notwendig, wie sie GfS in Aachen bei DIAdem 7 mit dem Data-Backbone realisiert hat. mehr...

Leittechnik

Ende der Inselwelten in Sicht

04.05.2001- FachartikelDie IT-Technologien bieten auch in der Messtechnik neue Möglichkeiten - egal, ob es sich um Systeme mit klassischen Messgeräten oder mit PC-Intelligenz, mit Mess- oder Blackboxsystemen oder gar PC-zentrischen, verteilten virtuellen Instrumenten handelt. Ausschlaggebend ist nur die Verfügbarkeit eines Bindeglieds zwischen allen Komponenten. Zu einem solchen Bindeglied hat National Instruments nun sein Software-Werkzeug für Messtechnik-Anwendungen weiterentwickelt. mehr...

Mechanische Größen

Technologiesprung setzt Maßstäbe

04.05.2001- FachartikelMit Neuentwicklungen im Bereich Winkelmesstechnik will TWK Elektronik Akzente setzen: Neben feldbustauglichen, Desinakonformen Sensoren mit vereinfachter Anschlusstechnik glänzt besonders ein Mini-Winkelcodierer mit interessanten Features: Basierend auf Hall-Technologie arbeitet der Sensor praktisch verschleißfrei und ist robust gegenüber Schock und Vibration. Dadurch - und durch seine geringen Abmessun-gen - erschließt er für Winkelcodierer neue Aufgabengebiete. mehr...

Software-Entwicklung

Punktgenaue Landung in der Durchfluss-Messtechnik

04.05.2001- FachartikelDer Trend zum ganzheitlichen Ansatz ist in aller Munde, aber was heißt das in der Praxis? Bei Endress + Hauser hat man hierzu konkrete Vorstellungen: Neuartige Tools bieten beim Einsatz von Durchfluss-Messtechnik Unterstützung. Die Hilfe erstreckt sich von der Auswahl des Typs über die Inbetriebnahme und Konfiguration bis hin zur Diagnose und Wartung. Das spart Zeit und damit Kosten. mehr...

Steuerungen-Portable Plattform zur Schwingungsanalyse

PC meistert Datenflut

03.05.2001- FachartikelSpeziell auf Anwendungen im Bereich Messtechnik zielt ein portabler Industrie-PC ab. Er vereint die Leistungsfähigkeit eines Pentium-Prozessors mit einer individuell konfigurierbaren Plattform. Seine Qualitäten beweist er beispielsweise als Hardware-Basis für ein bereits realisiertes Signalanalysesystem zur Schwingungsmessung an Fahrzeugen. Hier müssen Daten von bis zu 16 Kanälen simultan und in Echtzeit erfasst und gespeichert werden. mehr...

Betriebssysteme-Betriebsdatenerfassung und QM unter Linux

Entscheidende Preisfrage

03.05.2001- FachartikelEin Qualitätsmanagement-System für ein mittelständisches Unternehmen kostet einschließlichder Hardware - je nach Anbieter und Betriebssystem 500.000 bis 1.000.000 DM. Für die böhm Kunststofftechnik war klar:sie wählte die kostengünstigste Va-riante, eine Linux-basierende Lösung für 200.000 DM. Das Unternehmenwurde durchgängig vernetzt - von der Mitarbeiterinformation über die Produktionsdatenerfassung und Lagerverwaltung bis zum Internetauftritt. Heute, nach mehreren Betriebsjahren, resumiert T. Hofman: -Linux ist die beste Entscheidung!- mehr...

Software-Entwicklung-Programmier-Interface für PCI-Karten

Focus aufs Wesentliche

03.05.2001- FachartikelWer Messanwendungen programmieren will hat noch lange keine Lust, sich mit Hardware-Spezifikationen herumzuschlagen. Diesem Wunsch entspricht ein Programmier-Interface für Messkarten, das dem Programmierer die gesamte hardware-spezifische Kommunikation erspart. Damit rückt die eigentliche Aufgabe in den Vordergrund: Die Lösung eines messtechnischen Problems. mehr...

Bussysteme + Bordnetze-Feldbusumsetzung analoger Sensoren

Simultanübersetzer bringt Botschaften auf den Punkt

03.05.2001- FachartikelSensorsignale in verfahrenstechnischen Anlagen liegen größtenteils analog vor. Die heute übliche Kommunikation über Feldbusse erfordert jedoch digitale Signale. Ein Sensormodul rettet beim Einsatz des CAN-Bus die Situation auf flexible und preiswerte Art: Es digitalisiert die Daten und reduziert sie durch eine integrierte Vorverarbeitung. Die Module verhalten sich prinzipiell wie Sensoren und geben Daten über den CAN-Bus ab, die Einbindung erfordert keinerlei Programmierung. mehr...

Mechanische Größen-Wegsensor mit Schaltausgängen

Drei auf einen Streich

03.05.2001- FachartikelMiniaturisierte Controller machen’s möglich: Ein induktiver Wegsensor ist mit drei eigenen programmierbaren Schaltausgängen im Gehäuse ausgestattet. Per Teach in-Verfahren werden die Schaltpunkte eingestellt. Dadurch entfällt das zusätzliche Schaltgerät und der Verdrahtungsaufwand sinkt. mehr...

Mechanische Größen-Induktive Näherungsschalter mit Analogausgang

Spielraum für Kreativität

03.05.2001- FachartikelMit ihren großen Erfassungsbereichen bieten analoge induktive Näherungsschalter eine Fülle von technisch und wirtschaftlich inter-essanten Möglichkeiten zur Umwandlung von mechanischen in elektrische Größen. Die Geräte verbinden die Vorteile der altbewährten induktiven Näherungsschalter mit denen von mechanisch anfälligen Potentiometern, Magnetfeldsensoren oder weitaus aufwendigeren Längenmesssystemen. mehr...

Modulare Messtechnik-Prüfzeiten mit Profibus reduzieren

Der nächste bitte !

03.05.2001- FachartikelPrüfstände für Motoren erfassen und verarbeiten ein umfangreiches Spektrum an Signalen. Entsprechend zeitaufwendig ist ein Wechsel des Testtriebwerks: Bis zu hundert Einzelleitungen mussten in einem konkreten Fall gewechselt werden. Eine Verringerung der daraus resultierenden Stillstandszeit hat deshalb einen hohen Stellenwert. Die Umstellung der Messdatenerfassung und -verarbeitung auf ein modulares System auf Basis von Profibus reduzierte die Umstellzeiten von zwei auf etwa einen halben Tag und vermied dabei Abhängigkeiten durch herstellerspezifische Spezialtechnik. mehr...

Automotive-Lasertechnik für Navigation und Sicherheit

Unsichtbare Transporthelfer

02.05.2001- FachartikelWie von Geisterhand bewegen sich ‘Fahrerlose Transportsysteme’ im Dachziegelwerk ‘Freiherr von Müller’ in Görlitz. Nirgendwo kann man Schienen entdecken, Induktionsdrähte gibt es auch nicht. J. Blom verrät, wer die freie Fahrt durch Produktion und Lager ermöglicht:‘Safety Pilot’, eine Kombination aus dem Navigationssystem Lazerway von NDC sowie dem Sicherheits- Laserscanner PLS und dem Interface-Baustein LSI von Sick. mehr...

Labormesstechnik-Modulares Messsystem

Allround-Talent im QS-Bereich

02.05.2001- FachartikelAlles ist machbar - aber der Aufwand muss in Relation zum Nutzen stehen. Deshalb spricht nicht zuletzt der Erhalt der Investitionssicherheit für ein modulares Messsystem. Es lässt sich einerseits applikationsgerecht an spezielle Mess- und Prüfaufgaben anpassen, andererseits schnell an neue Aufgaben adaptieren. So bleibt auch bei häufigem Produktwechsel und den damit verbundenen Änderungen von Prüfaufgaben der Wert des Gerätes erhalten. mehr...

Seite 333 von 334« Erste...10...332333334
Loader-Icon