Anzeige

Nachrichten

Bildergalerie Wärmemanagement

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Elektronik-CAD/CAE/EDA

Die Straße ins Labor geholt

21.05.2001- FachartikelSeit mehr als zehn Jahren ist die Firma IPG aus Karlsruhe als Pionier und innovationsfreudiges Unternehmen für Fahrdynamik-Simulation bei Hardware in the loop (HIL)-Systemen bekannt. In dieser und den folgenden Ausgaben von Auto & Elektronik stellen wir die Firma und ihre Soft- und Hardware-Lösungen für die Steuergeräteentwicklung vor. mehr...

Automotive

Virtuelle Integrationsplattform für 42-V-Systeme

21.05.2001- FachartikelEs dauerte über 30 Jahre, um das 14-V-System voll auszutesten. Fahrzeughersteller haben jedoch heutzutage keine Zeit, alle diese Hardware-Iterationen für 42-V-Systeme durchzuführen. Eine virtuelle Integrationsplattform für die Simulation von Elektrosystemen für Kraftfahrzeuge scheint der einzige Weg zu sein. mehr...

Anzeige
Passive Bauelemente-ROBUSTE SCHICHTKONDENSATOREN FÜR SICHERE HID-LAMPEN-ZÜNDUNG ROBUSTE SCHICHTKONDENSATOREN FÜR SICHERE HID-LAMPEN-ZÜNDUNG

Helle Zukunft für Schichtkondensatoren

21.05.2001- FachartikelUnter Verwendung weiterentwickelter Werkstoffe und Technologien hat EPCOS Lösungen entwickelt, die den hohen elektrischen und mechanischen Anforderungen des Einsatzes von HID-Lampen im Kfz entsprechen. Das Angebot umfasst sowohl hochimpulsfeste MKT-/MKN- Stapelschichtkondensatoren als auch MFT-(Schichtfolien-)Kondensatoren, die für noch höhere Schaltflanken und Spitzenströme geeignet sind. Zum sicheren Zünden bietet EPCOS außerdem hochrobuste Schaltfunkenstrecken mit verschiedenen Nennspannungen in Metall-Keramik-Technologie an. mehr...

Automotive

CarPC – das internetfähige Fahrerinformationssystem

21.05.2001- Fachartikel mehr...

Branchenmeldungen-SAE 2000 WORLD CONGRESS IN DETROIT, USA

„Electronics – the enabler of future vehicle options“

21.05.2001- FachartikelWenn die amerikanische ,Society of Automotive Engineers‘ (SAE) jeweils im März ihren Jahreskongress zusammen mit einer umfangreichen Ausstellung veranstaltet, dann kann man sicher sein, dass die fast 55.000 Fachbesucher aus aller Welt einer wahren Informationslawine in Sachen aktueller Automobiltechnik ausgesetzt werden. Und auch dieses Jahr präsentierten rund 1.300 Aussteller sowie eine wahrlich beeindruckende Zahl von Vorträgen unter dem Kongressmotto „Adding Value to Life Through Technology and Advanced Mobility“ nicht nur den Stand der Autotechnik, sondern demonstrierten in so manchen Fällen hochinteressante Zukunftsprojekte, die jedoch noch auf ihre Feuertaufe im sich ständig ändernden Automobilmarkt warten. mehr...

Automotive-Elektronische Bauelemente und Baugruppen

Kfz-Elektronik ist Spitze!

21.05.2001- FachartikelErstmals in der Geschichte der deutschen Bauelemente-Industrie hat die Kfz-Elektronik 1998 als Abnehmer Platz 1 in der Statistik erreicht, und wird diesen Platz nach Aussagen von Marktbeobachtern dieses Jahr noch weiter festigen können. mehr...

Testgeräte + Prüfplätze-Mobile Mechatronik-Messwerterfassung

Erweiterungsboards für TDS E1590

20.05.2001- Produktberichtrd electronic stellt für das analog/digitale Messwerterfassungssystem TDS E1590 eine Reihe überarbeiteter Erweiterungsboards mit erhöhter Genauigkeit vor. mehr...

Labormesstechnik-PC-basiertes Jitteranalyse-System

Jitteranalyse-System

20.05.2001- ProduktberichtDie Notwendigkeit der Jitteranalyse bei höheren Clock- und Data-Frequenzen ist bekannt. Die bestehenden High-Speed Oszilloskope haben hinsichtlich Jittermessungen ihre Begrenzungen. Synatron bietet jetzt ein Hard- und Software-Paket von Amherst an, welches High-Speed Oszilloskope von Agilent, Tektronix und LeCroy zu Jitter-Meßsystemen aufbaut. Das Time-Interval Measurement-System M1 auf PC-Basis erkennt und analysiert adjacent cycles, misst true cycle […] mehr...

Mobilfunk-Handy überwacht Maschinen

Easy-SMS Maschinenüberwachung

19.05.2001- ProduktberichtMit der Kombination aus Bediengerät ITS68, Funkmodem CR3100 und integrierter Software lässt sich eine schnelle Maschinenüberwachung über Easy-SMS realisieren. Dabei gestaltet sich die Inbetriebnahme einfach. Nach dem Verbinden aller Komponenten mit den zugehörigen Kabeln wird die Spannungsversorgung angeschaltet und die Meldetexte für 16 SMS-Meldungen können direkt oder über die enthaltene PC-Software konfiguriert werden. Anschließend ist […] mehr...

28383.jpg
Entwicklungsservice-Hilfe zur Selbsthilfe

Von COBOL zu OOP

19.05.2001- ProduktberichtImmer noch gibt es zahlreiche Programmierer, die jahrelang mit COBOL gearbeitet haben. Aber auch sie müssen häufig auf neue, objektorientierte Sprachen umsteigen und neue Konzepte lernen. mehr...

Stromversorgungen-Überspannungsschutz für IT

Blitzductor CT Überwachungsschutz

19.05.2001- ProduktberichtÜberspannungs-Schutzgeräte der Reihe ‚Blitzductor CT‘ sind aufeinander abgestimmt im EMV-orientierten Blitz-Schutzzonen-Konzept nach DIN IEC 1312-1 (VDE 0185, Teil 103) koordiniert einsetzbar. Dabei übernehmen sie die Funktion Blitzstrom-Ableiter, Kombi-Ableiter und Überspannungs-Ableiter für Geräte der Fernmelde-, MSR- und Datentechnik. Hilfestellung bei der Zusammenstellung geben die Koordinationskennzeichen auf dem Typenschild. Das System besteht aus einem Basisteil und Überspannungs-Schutzmodulen […] mehr...

Elektronik-CAD/CAE/EDA-PC-basierende Field Solver zur Berechnung impedanzkontrollierter Leiterplatten

Field Solver SI6000B

19.05.2001- ProduktberichtDie SI6000B erlaubt Leiterplattendesignern und Herstellern die Simulation von Veränderungen der Leiterbahnparameter und somit eine exakte Vorhersage der Impedanzcharakteristik. mehr...

Stecker + Kabel-High-Speed-Schnittstellen mit angepasster Impedanz

Serie QTE, QTH/QSH..

19.05.2001- ProduktberichtSamtec (Vertrieb: Deltron Components) bietet eine erweiterte Auswahl an SMT-Mikroraster-Schnittstellen für Anwendungen mit hoher Geschwindigkeit und angepasster Impedanz an. Die zusätzlichen Optionen beinhalten Ausführungen für Kanten- und erhöhte Montage mit Platinenabständen von 16, 19 und 22 mm. Diese Schnittstellen (Serie QTE) enden im 0,8-mm-Raster und haben eine integrierte Massefläche. Sie sind mit 40…200 Ein-/Ausgabeanschlüssen verfügbar. […] mehr...

Branchenmeldungen-CDE-Buch auf neuestem Stand

CDE – der Standard Unix Desktop-Anwendung und Konfiguration (CDE-Buch )

18.05.2001- ProduktberichtDas Common Desktop Environment CDE ist nach wie vor beliebt und wird bei zahlreichen kommerziellen UNIX-Varianten wie AIX, HP-UX und Solaris als Desktop-Umgebung eingesetzt. mehr...

Branchenmeldungen-Alles aus einer Hand

Branchenkatalog Automobil-Produktion

18.05.2001- ProduktberichtDer Branchen-Katalog wendet sich an Steuerungs-, Maschinen- und Anlagenbauer mehr...

Personen-Tipps für erfolgreiche Mitarbeitergespräche

Überzeugungsarbeit

18.05.2001- FachartikelDas Überzeugen von Mitarbeitern gehört zum Tagesgeschäft von Führungskräften. Trotzdem gelingt es auch den Erfahrensten nicht, solche Gespräch stets erfolgreich zu führen. Oft liegt die Ursache in der ungenügenden Vorbereitung. Warum Mitarbeitergespräche häufig scheitern und wie man sich angemessen vorbereitet, erfahren Sie hier. mehr...

Baugruppenfertigung

Das Eigenkapital-Beteiligungsgeschäft (Private Equity Business)

18.05.2001- FachartikelDas Instrument der Eigenkapitalbeteiligung ist bei klein- bis mittelgroßen Wachstumsunternehmen anerkannt, etabliert und sehr nachgefragt. Der visionäre Unternehmer nutzt die Vorteile der Eigenkapitalbeteiligung in seinem sich ändernden Geschäftsumfeld. Nachfolgend werden einige interessante Einsatzmöglichkeiten dargestellt sowie der teilweise immer noch bestehende Begriffsdschungel beleuchtet. mehr...

EMV-Prüfungen

Einstieg in die ESD-sichere Fertigung

18.05.2001- FachartikelDie erfolgreiche Bekämpfung von elektrostatischen Entladungen erfordert vor allem ein genaues Wissen darüber, mit welchen Maßnahmen man auf die richtige Art und Weise solche Entladungen verhindern kann. mehr...

Entwicklungsservice

Was Logistik wirklich kostet

18.05.2001- FachartikelProdukte rechtzeitig zum Kunden zu bringen, wird sicherlich auch in Zukunft eine der zentralen Aufgaben der Logistik bleiben. Doch mit dem Befördern einer Ware von Punkt A nach Punkt B allein ist es längst nicht mehr getan. Mit der fortschreitenden Globalisierung spielen logistische Verfahren in sämtlichen Phasen der Wertschöpfung von der Entwicklung über Materialbeschaffung und Fertigung bis hin zum Vertrieb eine immer wichtigere Rolle. mehr...

Stecker + Kabel

Kleiner, leichter, besser!

17.05.2001- FachartikelDie zunehmende Miniaturisierung von Endgeräten erfordert, daß natürlich auch Hersteller von Steckverbindern ihre Produkte in kleineren Versionen anbieten können. Zusätzlich werden aber immer höhere Anforderungen hinsichtlich der Kontaktierung, Polzahl, mechanischer und elektrischer Belastbarkeit oder Haltekraft gestellt. Trotzdem sollen die Komponenten nach wie vor leicht und kostengünstig zu montieren sein. Was die Hersteller derzeit zu bieten haben, zeigen die hier vorgestellten Neuheiten. mehr...

Seite 381 von 383« Erste...10...380381382...Letzte »
Loader-Icon