Nachrichten

Weniger Neuanmeldungen für Kurzarbeit

Filtern Sie die Artikel nach Ihren individuellen Interessensfeldern:
Entwicklungsservice-Passt sich flexibel an

ERP-System proAlpha

23.11.2004- ProduktberichtAutomotive-Funktionen sowie Module für Logistik, Rechnungswesen und Dokumentenmanagement beinhaltet u. a. die ERP-Komplettlösung proAlpha, die zudem hohe Anforderungen an die EDI-Fähigkeit (Electronic Data Interchange) erfüllt. mehr...

Branchenmeldungen-PC-Katalog Mini's im Überblick

Microspace-Katalog

16.11.2004- ProduktberichtKleine, leise sowie lüfterlose PCs aus der Microspace-PC-Familie enthält der aktuelle Microspace Computer System Katalog. mehr...

Branchenmeldungen-Im Prozess zu Hause

Messgeräte-Katalog

16.11.2004- ProduktberichtAuf ca. 1230 Seiten bzw. zwei CD-ROMs werden über 800 Messgeräte zu den verschiedensten Arbeitsgebieten vorgestellt. mehr...

Branchenmeldungen-Fachbegriffe erklärt

Cable Guide Kabel-Katalog

16.11.2004- ProduktberichtErklärungen zu 460 Fachbegriffen aus der Elektrobranche samt englischer Übersetzung liefert der Lapp Cable Guide. mehr...

Entwicklungsservice-Engineering-Tool

Technologie-Sprung ohne Stolpersteine

15.11.2004- Fachartikel10 Jahre ist es her, seitdem das Programmiersystem CoDeSys auf der SPS/IPC/DRIVES vorgestellt wurde. Über die Jahre hat 3S das Tool kontinuierlich verbessert und weiterentwickelt. Mit CoDeSys 3.0 zeigt man in Nürnberg nun eine komplette Neuentwicklung. mehr...

Entwicklungsservice-Vorsprung durch Innovation und Qualität

Unternehmenprofil Turck

14.11.2004- FachartikelTurck ist eine der global führenden Unternehmensgruppen auf dem Sektor der Industrieautomation. Als Pionier und Schrittmacher der Sensortechnik erkannte man sehr früh die Entwicklung, Fertigungsprozesse zu automatisieren. Diesen Vorsprung hat Turck konsequent genutzt und ebenso zielstrebig wie kontinuierlich wegweisende neue innovative Lösungen entwickelt. mehr...

Entwicklungsservice-Partnerschaft mit Drive

Unternehmenprofil SEW-Eurodrive

14.11.2004- FachartikelTechnologische und gesellschaftliche Entwicklungen des letzten Jahrzehnts haben die Geschäftswelt nachhaltig verändert. Technologische Entwicklungen führten zu einer Globalisierung ehemals lokaler Märkte sowie zu immer kürzeren Innovations- und Produktlebenszyklen, bei gleichzeitiger technischer Angleichung von Produkten. Parallel hierzu entstand eine multioptionale Gesellschaft mit dem zunehmenden Wunsch der Individualisierung sowie einer geringeren Kundenloyalität, nicht zuletzt auch auf Grund besser informierter Kunden. mehr...

Entwicklungsservice-Weltweite Kompetenz in Motion & Control

Unternehmensprofil Festo

14.11.2004- FachartikelDie Herausforderungen der internationalen Märkte der Automatisierungstechnik zeigen ganz deutlich, dass global agierende Maschinen- und Anlagenbauer auch Global Player als Lieferanten für einen investitionssicheren Geschäftserfolg brauchen. Als ein weltweit führendes Unternehmen der pneumatischen Automatisierungstechnik unterstützt die Festo AG & Co. den internationalen Kundenkreis durchgängig entlang der gesamten Wertschöpfungskette. mehr...

Entwicklungsservice

Leben mit Toleranzen

14.11.2004- FachartikelDie Inbetriebnahme ist immer wieder ein besonderer Moment. Jetzt zeigt es sich, ob sich die Konstruktion am Bildschirm in der Praxis bewährt, ob die Zuliefererkomponenten halten, was sie versprechen und ob am Ende ein zufriedener Kunde steht. Zwar lassen sich nicht alle Überraschungen während der Inbetriebnahme vermeiden, durch gute Vorarbeit aber zumindest viele Spannungen aus dem Projekt herausnehmen. mehr...

Entwicklungsservice

Von der SPS zum Ethernet

14.11.2004- FachartikelLeistungsfähige Produktionsanlagen sind ein komplexes Zusammenspiel von verschiedenen Steuerungen. Neben dem eigentlichen Steuerungsprogramm muss sich der Programmierer auch mit der Visualisierung, der Antriebskonfiguration sowie der Vernetzung auseinander setzen. Standardisierte Programmierung, Komponenten mit Steuerungsfunktionen oder von den Herstellern vorkonfigurierte Bausteine erleichtern die Arbeit erheblich. mehr...

Entwicklungsservice

Vielfältiges Zusammenspiel

14.11.2004- FachartikelKonstruktion im Sondermaschinenbau heißt vor allem, viele Detailinformationen zusammenzubringen. Die Realisierung von Komplettlösungen setzt ein System-Know-how voraus, das nicht nur die Umsetzung und Konzeption von komplexen Anlagen, sondern auch die unterschiedlichen Anforderungen im CAD-/CAE- Bereich, Belange der Steuerungstechnik und Programmierung sowie länderspezifische oder kundenspezifische Vorgaben bzw. Vorschriften umfasst. Hilfreich ist es dabei, wenn sich der Anlagenplaner auf kompetente, flexible sowie weltweit tätige Zulieferer verlassen kann. mehr...

Entwicklungsservice-Best choice, best practice!

Projektierung und Beschaffung

14.11.2004- Fachartikel‘Ohne gute Anlagen-Projektierung keine professionelle Projektabwicklung.‘ Um dieses Motto mit Leben zu füllen, ist die enge Zusammenarbeit zwischen Planer, Beschaffung und Zulieferer unumgänglich. Nur so lassen sich bereits in der Planung und der Auftragsabwicklung Kosten sowie Zeit sparen. Setzt man dann noch auf hervorragende Technik, gepaart mit Innovation, kann beim späteren Bau der Anlage nicht mehr viel schief gehen. mehr...

Entwicklungsservice-Unternehmer im Unternehmen

Projektleiter bei der Rohwedder AG:

14.11.2004- FachartikelNein, einfach ist der Job sicher nicht, den Michael Müller und seine Truppe haben: das Projektmanagement. Als Unternehmer im Unternehmen ist er praktisch für alles verantwortlich und die erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen. Das verlangt viel Erfahrung in den unterschiedlichsten Disziplinen. mehr...

Branchenmeldungen-Kontinuierlich wachsen

3D-MID-Technik

06.11.2004- FachartikelMit nahezu 280 Teilnehmern aus insgesamt 15 Ländern hat die 6. Internationale Konferenz zur MID-Technik in Erlangen wiederum nachhaltige Impulse zur Förderung der innovativen Technologie räumlich integrierter elektronischer Baugruppen gesetzt. Die diesjährige Tagung mit insgesamt 25 Fachvorträgen stand vor allem unter dem beispielgebenden Eindruck zahlreicher Serienanwendungen - Beleg für die jetzt schnell zunehmende Verbreitung der MID-Technik in vielfältigen Produktbereichen. mehr...

Entwicklungsservice-Dienstleister helfen

Auf bleifreie Baugruppen umstellen

05.11.2004- FachartikelZum Stichtag 01.07.2006 treten die EG-Richtlinie RoHS - besser bekannt als „Bleifrei-Verordnung“ - sowie die damit zusammenhängenden WEEE für Elektro- und Elektronik-Altgeräte in Kraft. Erstere soll die Ära der Produktion mit bleihaltigen Loten und Oberflächen beenden. Dabei nimmt sie erheblichen Einfluss auf die Fertigung und auch die Entwicklung in der Elektronikindustrie. Elektronikdienstleister wie Riese Electronic helfen den Geräteherstellern bei einem reibungslosen Übergang zu bleifreien Baugruppen. mehr...

EMS-Bleifreie Aufbau- und Verbindungstechnik

Bleibt die Zuverlässigkeit auf der Strecke?

05.11.2004- FachartikelMit dem Blick auf die Gesetzgebung durch die europäische Kommission wurden seit etwa 5 Jahren viele Aktivitäten gestartet, um rechtzeitig die Umstellung auf einen bleifreie Aufbau- und Verbindungstechnik zu erreichen. Diese Aktivitäten bestanden in Deutschland hauptsächlich aus Forschungsprojekten und Arbeitskreisen. Was kam bis jetzt dabei heraus? mehr...

EMS-CE dran – CE drin?

CE/EMV-Labor für Maschinenprüfungen

05.11.2004- FachartikelDie Prüfung und Einhaltung der EMV-Richtlinien, wie sie seit 1998 gelten, brachte für manchen verantwortungsvollen Importeur eine völlig neue Situation. Denn die in Deutschland und in Europa geltenden harmonisierten Normen hatten nicht immer die notwendige Priorität für außereuropäische Hersteller. Die Auswirkungen kann man weder sehen noch fühlen noch einfach messen. Ein Münchner Vertriebshaus zog deshalb die Konsequenzen. mehr...

EMS-AOI inklusive

Full-Service zu Bleifrei

05.11.2004- FachartikelWer ist schon sicher, dass er bei der Umstellung auf Bleifrei auch alles bedacht hat. Der kleine engagierte Fertigungs-Dienstleister Hannusch ist soweit gegangen, dass er sich ein AOI-System angeschafft hat, um seinen Kunden nicht nur umfassende Qualität, sondern auch eben diese Sicherheit bieten zu können. mehr...

EMS-Extreme Mischbestückung

EMS: 25 Jahre ETL

05.11.2004- FachartikelWer seine Kernkompetenz im Entwickeln und Vertreiben von Elektronikprodukten in überschaubaren Stückzahlen sieht, braucht einen verlässlichen, flexiblen Partner für die Fertigung, Qualitätssicherung und Logistik. Ein Familienunternehmen ist auf so etwas schon seit 25 Jahren spezialisiert. mehr...

Entwicklungsservice-Design to Cost

Kompetenzen richtig bewerten

05.11.2004- FachartikelDie Vergabe der Fertigung von elektronischen Geräten oder Baugruppen an Auftragsfertiger und die Konzentration der internen Kompetenz auf die Entwicklung der Neuprodukte gehört mittlerweile zum Industriestandard der Elektronik. Die Auslagerung der Fertigung kann in unterschiedlichen Bandbreiten geschehen wobei in zunehmendem Maße die Größenordnungen wachsen. mehr...

Loader-Icon