Anzeige

Robotik

Service Robotik goes Industry

Die typischen Mythen rund um Cobots: Sie sind teuer, schwer zu implementieren und zu warten sowie nur für komplexe, umfangreich angelegte Operationen bei großen Unternehmen geeignet – außerdem nehmen sie Arbeitsplätze weg.
Robotik-Mythbusters: Cobot-Edition

5 hartnäckige Mythen rund um Cobots widerlegt

17.12.2018- FachartikelKollaborierende Leichtbauroboter (Cobots), die kleinen Geschwister der traditionellen Industrieroboter, verfügen über zahlreiche Eigenschaften, die Produktionsverantwortliche und Techniker gleichermaßen überzeugen. Trotz der Vorteile von Cobots herrscht immer wieder Verunsicherung, wenn es um die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine geht: Nehmen die Roboter Arbeitsplätze weg und sind sie vielleicht sogar gefährlich? Mitnichten, wie dieser Artikel zeigt. mehr...

Ob sich die Siemens-Doktrin langfristig aufrecht halten lässt, wenn erst die Field Level Communication der OPC Foundation verabschiedet ist?
Robotik-Time Sensitive Networking

Siemens macht ernst

14.12.2018- NewsNicht nur die Shaper wie B&R zeigten auf der SPS IPC Drives ihre aktuellen TSN-Implementierungen. mehr...

Anzeige
UR-Roboter mit Smart-Sensor Gocator LMI
Sensorik + Messtechnik-Robotik

3D-Sensoren mit Universal-Robots-Zertifizierung

13.12.2018- ProduktberichtDie 3D-Smart-Sensoren Gocator sind für die Integration mit UR-Robotern zertifiziert und bieten smarte Sichtführungs- und 3D-Inspektions- sowie Automatisierungsmöglichkeiten. Die Zertifizierung gilt speziell für die 3D-Snapshot-Sensoren. mehr...

Robotik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Leichtbauroboter für einfache Handling- oder Montageaufgaben

07.12.2018- ProduktberichtDer sensitive Leichtbauroboter (LBR) iisy erweitert das Portfolio im Bereich der Mensch-Roboter-Kollaboration im niedrigen Traglastbereich. Das System passt sich mit unterschiedlichen Bedienebenen an das jeweilige Know-how der Anwenders an – vom Java-Programmieren bis zum Teachen des Cobots per Handführung. mehr...

Universal Robots stelltee unlängst mehr als 20 ehemalige Mitarbeiter von Rethink Robotics ein.
Branchenmeldungen-Kostenlose Garantieverlängerung

Universal Robots übernimmt 20 Mitarbeiter von Rethink Robotics

26.11.2018- NewsUniversal Robots hat mehr als 20 Mitarbeiter vom insolventen Unternehmen Rethink Robotics übernommen. Im Zuge desse fusionierte das Unternehmen mit sofortiger Wirkung das Bostoner Büro von UR mit dem ehemaligen Hauptsitz von Rethink. mehr...

Kleinroboter IRB 1100 ABB
Robotik-Robotik

Roboter auf kleiner Stellfläche

23.11.2018- ProduktberichtJüngster Zuwachs im Portfolio sind die zwei Kleinroboter IRB 1100 und IRB 910INV. Ersterer ist ein kompakter sechsachsiger Roboter mit einer Traglast von 4 kg sowie Reichweiten von 475 bis 580 mm. mehr...

Das Open Source Framework ROS bietet mit seiner Offenheit und Modularität eine ideale Grundlage für industrielle Service-Robotik-Applikationen.
Robotik-Offen für Service-Robotik

Das Open Source Robotik Framework ROS im Detail

21.11.2018- FachartikelIn der Robotik geht der Trend in Richtung Offenheit und Interoperabilität. Gerade der Markt für Service-Robotik ist stark in Bewegung und geprägt von innovativen Start-ups. Das Open Source Robotik Framework ROS bietet für die Service-Robotik die erforderliche Offenheit und passende Schnittstellen. Aber wie wird ROS eingesetzt und wodurch zeichnet es sich genau aus? mehr...

Daniel Baković, Senior Manager für Steuerungstechnologie und Mechatronische Systeme in der Entwicklung, und Bernd Müller, Industry Manager Robotics, im Gespräch über Roboter, ROS und eine Zukunft mit MRK.
Robotik-Service Robotik goes Industry

Robotik made in Germany

21.11.2018- InterviewPilz steht vor allem für Sicherheit in der Automatisierung – bisher. Denn das Familienunternehmen erweitert sein Portfolio um Service Robotik Module. Diese strategische Erweiterung erläutern Daniel Baković, Senior Manager für Steuerungstechnologie und Mechatronische Systeme in der Entwicklung, und Bernd Müller, Industry Manager Robotics, im Gespräch. mehr...

Über Sensorsoftware und Kamera gesteuerter Greifer
Robotik-Fühlen durch Sehen

Kamerabasierte Sensorsoftware vereinfacht Roboterhardware

31.10.2018- FachartikelEin Münchner Start-up entwickelt eine neuartige Software für Robotergreifer, die es ermöglicht, elektronische Sensoren durch handelsübliche Kameras zu ersetzen. Besitzen Greifer für die Ansteuerung des Motors eine offene Schnittstelle, so eignen sich die Sensordaten aus der Software auch dafür, den Greifprozess intelligent zu steuern und zu überwachen. mehr...

Die Inhaber von Rethink Robotics haben ihre Robotertechnik rund um den Leichtbau-Roboter (Cobot) ‚Sawyer‘ sowie die Software 'Intera5' an die Hahn Group verkauft.
Hahn Group
Firmen und Fusionen-Technologie-Übernahme

Hahn Group kauft Technologie von Rethink Robotics

29.10.2018- NewsDie Hahn Group aus Rheinböllen, ein Anbieter von industriellen Automatisierungs- und Roboterlösungen, hat die Robotertechnik des US-amerikanischen Robotik-Pioniers Rethink Robotics gekauft. mehr...

„Als innovativer Technologieführer haben wir in allen Geschäften solide Ergebnisse erzielt, insbesondere in den Divisionen Robotik und Antriebe sowie Industrieautomation“, sagte der CEO von ABB, Ulrich Spiesshofer, bei der Vorstellung des Quartalsberichts .
Firmen und Fusionen-Geschäftszahlen 3. Quartal

ABB: Auftragseingang um zehn Prozent gestiegen

26.10.2018- NewsBeim Industriekonzern ABB, Zürich, ist der Auftragseingang im 3. Quartal 2018 um 10 % auf 8,941 Milliarden US-Dollar gestiegen. In den ersten 9 Monaten ergibt sich für Auftragseingang eine Steigerung um 13 % auf 38,196 Milliarden US-Dollar. Der Konzerngewinn stieg um 6 % auf 603 Millionen US-Dollar. mehr...

Weltweiter Absatz von Industrie-Robotern hat sich innerhalb von fünf Jahren verdoppelt (2013-2017).
Robotik-World Robotics Report der International Federation of Robotics

Roboter-Absatz boomt weiter

26.10.2018- NewsDer weltweite Absatz von Industrie-Robotern erreichte 2017 den Rekord von 381.000 ausgelieferten Einheiten – plus 30 % im Vergleich zum Vorjahr. Dabei stellen 5 Länder den Löwenanteil der Abnehmer. Eines davon ist Deutschland. mehr...

Hans Wimmer, Geschäftsführer von B&R, zeigt sich sehr zufrieden mit der Entwicklung des Unternehmens. „Wir können uns so entwickeln, wie vor der Übernahme .“
Industrie 4.0-B&R-Jahrespressekonferenz

B&R: Hand in Hand mit dem Transportsystem

24.10.2018- NewsNein, Zahlen gab es auch dieses Mal (fast) keine – aber: „Wir sind wieder in allen Regionen mit allen Produkten und in sämtlichen Branchen gewachsen“, sagte Hans Wimmer, Geschäftsführer von B&R auf der Jahrespressekonferenz. Dazu gab es Neuigkeiten zu den Highlights auf der SPS IPC Drives 2018, etwa die Human Track Collaboration (HTC). mehr...

Die Kosten für smart plastics fallen im Vergleich zu den Stillstandszeiten in der Produktion nicht ins Gewicht.
Personen-Interview mit Jörg Ottersbach, Igus

Erlkönige auf dem Tresen

04.10.2018- InterviewAlles wird smart, schnell und effizient. Diesen Trends kann und will sich auch der Energieketten-Anbieter Igus aus Köln nicht verschließen. „Unsere Antworten können sich sehen lassen“, betont Jörg Ottersbach, Leiter der Business Unit Energieketten. mehr...

Roboter Melfa FR Mitsubishi Electric Europe
Robotik-Robotik

Vertikale und horizontale Scara-Roboter

01.10.2018- ProduktberichtDie Industrieroboterserie Melfa FR kombiniert kurze Zykluszeiten mit ausbaufähigen Sicherheitsfunktionen und bietet Anschlussmöglichkeiten zur Integration in Produktionssysteme. mehr...

Greifer Co-act EGP-C Schunk
Robotik-Mensch-Roboter-Kollaboration

Tools und Aufsatzfinger für Kleinteilegreifer

28.09.2018- ProduktberichtProgrammierbausteine für die Leichtbau- und Kleinroboter von Universal Robots erweitern die Ausstattung der Co-act-Greifer. Zusätzlich erleichtern universelle Aufsatzfinger mit Wechseleinsätzen aus Kunststoff den Einstieg in die kollaborative Robotik. mehr...

Unterzeichnung des Memorandum of Understanding (v.l.): (vorne) Dr. Volker Saß, Hans-Georg Tschupke, Prof. Frank Kirchner, Prof. Wolfgang Wahlster, (hinten) Prof. Joachim Hertzberg, Prof. Rolf Drechsler, Prof. Bernd Krieg-Brückner, Dr. Walter Olthoff DFKI, Thomas Frank
Branchenmeldungen-Ausgründung des DFKI

Raise Robotics: Neues Unternehmen für Robotik und Künstliche Intelligenz

27.09.2018- NewsDas Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz (DFKI) hat sich zusammen mit vier Universitätsprofessoren sowie Bremer Behörden auf die Gründung eines Unternehmens für Robotik und Künstliche Intelligenz verständigt, der Raise Robotics AG. mehr...

Bei den Greifern setzt Roteg auf Multifunktion.
Robotik-Greifer

Für individuelle Palettieraufgaben

13.09.2018- ProduktberichtAuf der Fachpack zeigt Roteg zwei Greifsysteme für individuelle Palettieraufgaben: Einen Exzentergreifer für Eimer sowie einen multifunktionalen Greifer. mehr...

Roboter Piece Picking Module Dematic
Robotik-Robotik

Roboterarm zur automatischen Kommissionierung

05.09.2018- ProduktberichtBeim Roboter Piece Picking Module handelt es sich um einen Roboterarm für die automatische Kommissionierung, der selbstständig einzelne Artikel auswählt, anhebt und in die vorgesehenen Behälter befördert. Dabei sind Durchsatzraten von 600 bis zu 1200 Artikeln pro Stunde möglich. mehr...

Zu den Ausstellern gehören Pioniere der Cobots, wie Universal Robots sowie OnRobots und Mobile Industrial Robots.
Robotik-Roboter-Messe R-18 in Odense

Dänische Roboter- und Entwicklerbranche präsentiert Trends und Lösungen

03.09.2018- NewsVom 11. bis 13. September 2018 versammelt sich die dänische Roboter- und Entwicklerbranche zur Roboter-Messe R-18 in Odense und zeigt ihre Entwicklungen und Neuheiten aus der Welt der kollaborativen Roboter, Greifer und Sensoren. mehr...

Seite 1 von 6123...Letzte »
Loader-Icon