Michael Brianda wird den eingeschlagenen Erfolgskurs fortführen und das langjährige Familienunternehmen der Christian Koenen Gruppe, als Europäischen Markt- und Technologieführer im Bereich HighTech Schablonen, Siebe und Zubehör für die Elektronikindustrie, weiter ausbauen. Christian Koenen wird sich weiterhin, in seiner Funktion als geschäftsführender Gesellschafter, auf die strategische Ausrichtung des Unternehmens fokussieren.

Michael Brianda_Christian Koenen GmbH

Christian Koenen

Michael Brianda blickt auf eine mehr als 20-jährige Karriere im Bereich Maschinenbau und technische Servicedienstleitungen für den Schablonendruck in den Bereichen Bauteilbestückung (SMT), Halbleitertechnologie (Semicon) und Solarzellenfertigung zurück. Er ist staatlich geprüfter Elektrotechniker, diplomierter systemisch, wertorientierter Leadership- und Teamcoach und hat diverse Weiterbildungen in den Bereichen Vertrieb, Betriebswirtschaft und strategische Unternehmensführung absolviert.

Bereits 1996 begann Brianda seine Laufbahn bei DTG International, 2008 wurde ihm mit der Funktion des „President of the DEK Group“ die weltweite Geschäftsführung des Unternehmens übertragen. 2014, nach der Übernahme durch einen asiatischen, weltweit führenden Anlagen- und Maschinenbauer im Bereich Semiconductor-Produktion, Semiconductor-Packaging und Surface Mount Technology, hat er in der Funktion des „President of the Printing Division“ behutsam tiefgreifende Veränderungsprozesse der nachhaltigen Integration des DEK Teams in den ASM Konzern geleitet.

„Mit Blick auf unser 50-jähriges Firmenjubiläum ist es mir wichtig, dass unser erfolgreiches Team auch zukünftig mit Begeisterung und ausgeprägtem Servicegedanken die anspruchsvollen Anforderungen unserer Kunden erfüllt und beste Qualität in kürzester Zeit liefert.“ so Christian Koenen, geschäftsführender Gesellschafter der Christian Koenen GmbH. „Wir freuen uns außerordentlich, Michael Brianda für die Geschäftsführung der Christian Koenen GmbH gewonnen zu haben. Unter anderem seine langjährige und internationale Managementerfahrung im Bereich Schablonendruck für die Elektronikindustrie wird uns dabei helfen, unsere Kunden künftig noch besser zu betreuen und mit zielgerichteten Support-Angeboten zu versorgen.“

Zugleich sprach Christian Koenen, geschäftsführender Gesellschafter der Christian Koenen GmbH, dem bisherigen Geschäftsführer Dr. Peter Hofmann seinen Dank aus: „Für seinen erfolgreichen Einsatz bei der Christian Koenen GmbH bedanke ich mich sehr herzlich. Während seiner Zeit als Geschäftsführer konnte die Transformation in neue Strukturen des schnell gewachsenen Unternehmens, sowie einige bedeutende Erfolge im Hinblick auf die Produktentwicklung erfolgreich umgesetzt werden.“