Die Cloud-Sicherheitsplattform schützt Anwendungen und Daten von Unternehmen in SaaS- und IaaS-/PaaS-Umgebungen. Somit umfasst das Cloud-Sicherheitsportfolio vom McAfee nun die Anwendungen ‚Skyhigh Security Cloud‘, ‚Virtual Network Security Platform‘ (vNSP) und ‚Cloud Workload Security‘ (CWS). Die neue Cloud-Sicherheitsplattform ermöglicht Unternehmen:

  • die Überprüfung von Sicherheitskonfigurationseinstellungen von Microsoft Azure und Empfehlung spezifischer Maßnahmen zur Reduzierung von Sicherheitsrisiken.
  • die vollständige Protokollierung von Audits, um Untersuchungen nach einem Sicherheitsvorfall zu beschleunigen und die Ausbreitung von Bedrohungen zu überwachen
  • den Einsatz von datengestütztem Wissen und maschinellem Lernen, um innere Bedrohungen aufzuspüren.
  • das Entfernen von Malware aus dem Datenverkehr rund um die Microsoft Azure-Infrastruktur.
  • die Identifizierung nicht autorisierter, sensibler Daten, die in Azure Storage Services, wie zum Beispiel Blog Storage, gespeichert werden.