Der CMO der TQ-Group, Reiner Gerstner, verlässt das Unternehmen.

Reiner Gerstner verlässt die TQ-Group. Reiner Gerstner

Der Chief Marketing Officer des Elektronik-Spezialisten TQ-Group, Reiner Gerstner, verlässt das Unternehmen. In den vergangenen zweieinhalb Jahren hatte CMO Gerstner den Wechsel von einer Multi-Marken- in eine Dachmarkenstrategie vorangetrieben. Im gleichen Zeitraum fand zudem eine Überarbeitung und Neuausrichtung des inhaltlichen und visuellen Markenauftritts statt. Diese erhielt 2018 vom German Brand Institut und vom Rat für Formgebung den renommierten German Brand Award in der Kategorie Industry, Machines & Engineering.

In dieser Zeit führte die TQ-Group ihren E-Bike-Antrieb ein, der im Premium-Bereich positioniert wurde. Das Unternehmen Haibike wird seine Modelle für 2019 mit einem gemeinsam entwickelten Antriebssystem ausstatten.

Die TQ-Group wurde 1994 als 2-Mann-Firma gegründet und hat heute 1650 Mitarbeiter an 14 Standorten im In- und Ausland. Der Elektronikspezialist bietet Lösungen in den Bereichen Embedded, Drives, Robotics, Automation, Medizintechnik und Flugtechnik an.