MED-ace-Kameras Basler

MED-ace-Kameras Basler

Basler: Die kleinen und leichten Kameras sind mit Pregius-Sensoren von Sony und Python-Sensoren von ON Semiconductor ausgestattet. Weitere Merkmale sind eine Pixelgröße von bis zu 5,86 µm, ein temporäres Dunkelrauschen von minimal 2e- und Sensorgrößen bis 1,1″. MED Feature Sets kombinieren Hardware-, Firmware- und Softwarefunktionen: Easy Compliance, Brilliant Image, Perfect Color, Low Light Imaging, High Speed und Industrial Excellence. Der Sechs-Achsen-Operator und der Color Calibrator Beyond bieten komplette Kontrolle über die farbliche Erscheinung des Bildes. Damit sind die Kameras interessant für z. B. Ophthalmologie- oder Mikroskopie-Anwendungen.