Bildquelle: Bressner/Emerson

Bildquelle: Bressner/Emerson

Bressner/Emerson: Ab sofort sind COMX-CORE-Module erhältlich, die mit Intels Core-Prozessoren i5 bzw. i7 ausgestattet sind. Die Module nutzen den QM57-Express-Chipsatz und sind wahlweise mit den Prozessoren i7 mit 1,06 oder 2,0 GHz Taktrate oder mit dem i5-Prozessor mit 2,4 GHz erhältlich. Auf zwei SO-DIMM-Steckplätzen finden bis zu 8 GByte DDR3-Speicher (1066 MHz) Platz; bis zu weitere 16 GByte lassen sich über eine auch bootfähige eUSB-Flash-Karte ergänzen. Der mit 200 MHz getaktete Grafikcontroller bietet zwei unabhängige Videokanäle mit VGA-, LVDS- und DVI/HDMI-Ausgängen.

601iee0710