Compact-PCI-Express-Trägerkarte EK4-Waltz.

Compact-PCI-Express-Trägerkarte EK4-Waltz. EKF

XMC-Module haben denselben Formfaktor wie PMC, verfügen jedoch über ein PCI-Express-Interface. Der EK4-Waltz kann mit kurzen und auch langen XMC-Modulen bis 74 × 149 mm2 kombiniert werden. Weiterhin ist er mit einem PCI Express Gen3 Redriver für bestmögliche Signalintegrität ausgestattet, und wird auf einen passenden Peripherieslot der Compact-PCI-Express-Backplane zugesteckt. Das Board ermöglicht die Systemintegration spezieller Funktionen wie zum Beispiel FPGA IP, die nicht als native Compact-PCI-Express-Karte verfügbar sind.