Das Computer-on-Module namens nanoETXexpress-VX8 bietet auf nur 55×84 mm energiesparende VIA Eden ULV Prozessor-Performance (max. 1,5Ghz), high-end Grafik sowie PCI Express und SATA II. Prozessoren und Chipsätze weiterer Hersteller sind geplant. Das Modul erfüllt den PICMG COM Express-Standard. Weitere Ausstattung: VIA VX800 Chipsatz mit 400 MHz FSB sowie bis zu 1GB DDR2 RAM, integrierter Chrome 9 HC3 Graphikprozessor, Dual Channel 18/24 Bit LVDS. Schnittstellen: 1xGigabit Ethernet, 1xPCIe x1-Steckplatz sowie 2xSATA II. Diese entsprechen ebenso wie die Platzierung und Belegung der Pin-Outs der PICMG COM.0-Spec. Unterstützt werden Windows XP, XPe, CE, Linux und VxWorks.
VORTEIL: Ermöglicht teilweise völlig neue Anwendungen, dank geringem Energieverbrauch speziell in mobilen Geräten.