"Gemeinsam können wir Maschinen- und Anlagenbauern sowie Industrieunternehmen HMI/Scada-Lösungen anbieten, die sich durch eine moderne und intuitive Benutzungsoberfläche auszeichnen", erklärt Jürgen Schrödel, Managing Director der Copa-Data.

„Gemeinsam können wir Maschinen- und Anlagenbauern sowie Industrieunternehmen HMI/Scada-Lösungen anbieten, die sich durch eine moderne und intuitive Benutzungsoberfläche auszeichnen“, erklärt Jürgen Schrödel, Managing Director der Copa-Data.Copa-Data

Im Rahmen der Zusammenarbeit bieten Copa-Data und User Interface Design (UID) Maschinen- und Anlagenbauern sowie Industrie- und Fertigungsunternehmen die Möglichkeit, anspruchsvolle, ergonomische Benutzeroberflächen auf Basis der HMI/Scada-Lösung Zenon umzusetzen. Das Dienstleistungsunternehmen UID ist ein Spezialist für Usability und Design. Es verfügt über langjährige Erfahrung in der Gestaltung benutzerfreundlicher Bedienoberflächen, insbesondere für Touch- und Multitouch-Anwendungen. „Gemeinsam können wir Maschinen- und Anlagenbauern sowie Industrieunternehmen HMI/Scada-Lösungen anbieten, die sich durch eine moderne und intuitive Benutzungsoberfläche auszeichnen“, erklärt Jürgen Schrödel, Managing Director bei Copa-Data.

UID wird für Endkunden benutzerfreundliche Bedienoberflächen sowie Corporate HMI-Guidelines, Vorlagen- und Grafik-Bibliotheken entwickeln, auf deren Grundlage sich Zenon-Anwendungen einheitlich und effizient gestalten lassen. Der User-Interface-Spezialist programmiert beispielsweise auch kundenspezifische WPF-Elemente, die sich mit der WPF-Schnittstelle in Zenon einfach in die HMI/Scada-Anwendung einbinden lassen. Schulungen und Coaching-Angebote runden das Dienstleistungsportfolio von UID ab.