"Mit seinem ultrageringen Stromverbrauch und seiner Kompatibilität zum neuen Bluetooth-Standard besitzt die Bluetooth low energy-Technologie das Potenzial, ein völlig neues Ökosystem vernetzter Geräte zu schaffen, die das Leben von Milliarden Menschen übe

„Mit seinem ultrageringen Stromverbrauch und seiner Kompatibilität zum neuen Bluetooth-Standard besitzt die Bluetooth low energy-Technologie das Potenzial, ein völlig neues Ökosystem vernetzter Geräte zu schaffen, die das Leben von Milliarden Menschen übe

CSR gab bekannt, dass das Unternehmen, unmittelbar nachdem die Bluetooth SIG die Bluetooth Core Specification Version 4.0 mit dem zentralen Feature Bluetooth low energy-Technologie freigab, seine eigene Bluetooth v4.0 Host-Stack-Software qualifiziert hat. Dadurch ergibt sich die Möglichkeit einer CSR-Komplettlösung sowohl für Dual-Mode- als auch für Single-Mode-Bluetooth low energy-Produkte.


Im Dezember 2009 zählte CSR zu den ersten Unternehmen, die ihre BlueCore7-Produkte sowohl im Single- als auch im Dual-Mode qualifizierten.Und die jetzt erfolgte Freigabe des Host-Protokolls der Bluetooth low energy-Technologie durch die Bluetooth SIG ist Ausgangspunkt für ein regelrechtes Durchstarten des Bluetooth low energy-Ökosystems.

Sobald Handys, Personal Computer und Elektronikprodukte für den Endverbraucher den neuen Standard Bluetooth v4.0 einsetzen, ergeben sich Möglichkeiten, diese Plattformen mit Milliarden von Verbindungen zu vernetzen, die mit der Bluetooth low energy-Technologie ausgestattet sind. Dazu zählen so unterschiedliche Geräte wie Fernsteuerungen, Mehrfunktions-Armbanduhren, Spielwaren, medizinische Geräte sowie Steuerungen für Heimautomatisierungs- und Smart-Energy-Lösungen.

Die CSR konzentriert sich darauf, ihre Hauptkunden so schnell wie möglich mit voll qualifizierten innovativen Produkten auszustatten, um die Ent-wicklung dieser Ökosysteme zu beschleunigen.
410ei0810