Das von measX erhältliche DASYLab 11 Release wartet mit einer Vielzahl von Neuerungen auf, die das Arbeiten mit der Messwerterfassungssoftware noch einfacher und effizienter machen. So wartet die Version 11 mit einem grafischen Editor für Referenzkurven auf.

Diese interaktiv oder automatisch erzeugten Kurvenzüge können in den Analyse- und Darstellungsmodulen von DASYlab als Sollkurven herangezogen werden. Die Software überwacht automatisch Abweichungen und stellt diese dar. Hiermit ergibt sich eine komfortable Möglichkeit Abweichungen von Zeitsignalen oder Frequenzgängen von der Idealkurve zu erkennen.

Erkannte Abweichungen werden angezeigt, zu Alarmen weiterverarbeitet und ausgewertet. Das neue Diagramm-Modul macht die Darstellung von Zeit und Frequenzsignalen deutlich komfortabler. Bis zu 16 Signale können in Gruppen dargestellt werden und interaktiv bearbeitet und verglichen werden. DASYlab enthält nun einen eigenen SMTP-Client zum versenden von Emails in Remote-Anwendungen, neue Navigationsmechanismen im Worksheet, vereinfachte Bedienung in den Dialogen, sowie erweiterte Hilfen.

563ei0110