Baugruppe IO/5640-DS

Baugruppe IO/5640-DS und Softwarebibliothek PyDSlog SSV

SSV: In der Automatisierung ist das Bereitstellen geeigneter Daten erforderlich, bevor der KI-Algorithmen-Einsatz erfolgen kann. Die Baugruppe IO/5640-DS und die Python-Softwarebibliothek PyDSlog lösen diese Teilaufgabe. Eingangsseitig besitzt die Baugruppe acht analoge Kanäle zur Digitalisierung von Sensordaten, die in einem konstanten Datenstrom zusammengefasst sind. Die Sensorrohdaten gehen über eine Highspeed-Verbindung entweder an einen PC oder an ein Edge Gateway. Kanalanzahl, Abtastraten bis zu 435 μs (2,3 kHz) bei 12-Bit-Auflösung sowie Kommunikationsblockgrößen lassen sich einstellen. Die Bibliothek erfasst sogenannte gelabelte Trainingsdaten, aus denen sich die Modelle für den Praxiseinsatz von Machine-Learning-Algorithmen und künstlichen neuronalen Netzen erzeugen lassen. Eingangsseitig sind Sensordaten wie Strom, Spannung, Vibration, Mikrofonpegel usw. möglich. Ausgangsseitig entsteht eine CSV-Datei, die sich direkt zum Training der Algorithmen oder für manuelle Datenanalysen eignet.