Der Datatec-Neubau wurde Ende März 2012 fertiggestellt.

Der Datatec-Neubau wurde Ende März 2012 fertiggestellt.Datatec

„Innerhalb der letzten zwei Jahre hatten wir eine Umsatzsteigerung von über 80 Prozent“, so Hans Steiner, Geschäftsführender Gesellschafter von Datatec. „Um nicht aus allen Nähten zu platzen und für die Zukunft gerüstet zu sein, vergrößerten wir unsere Geschäfts- und Logistikräume um circa 600 m2. Bei laufendem Betrieb wurde auf dem Dach des bestehenden Lagergebäudes ein moderner Anbau mit einer großzügigen Frontverglasung aufgestockt, so dass sich die Gesamtfläche jetzt auf etwa 1800 m2 beläuft. Dabei entstanden helle Büro- und Besprechungsräume. Herzstück des Erweiterungsbaus bilden die Räumlichkeiten der 2010 ins Leben gerufenen Datatec-Akademie. Die hochwertig ausgestatteten Seminarräume verfügen über die neueste Kommunikations- und Präsentationstechnik und bieten Platz für über 50 Personen. Für das besondere Flair sorgen das lichtdurchflutete Entrée mit LED-Lichtbändern und Lichtkuppeln sowie eine stilvoll eingerichtete Lounge mit Terrasse. „Mit dem Neubau haben wir alles für eine reibungslose Durchführung von Seminaren unter einem Dach“, bemerkt Jörg Scholl, Leiter der Datatec-Akademie im Gespräch. „Die neuen Räumlichkeiten sind das ideale Umfeld für eine erfolgreiche Qualifizierung und Schulung unserer Kunden. Dabei vermitteln unsere kompetenten Referenten praxisnahes Profiwissen in kompakter Form.“

Unter dem Motto „Messbar mehr Wissen“ bietet die Datatec-Akademie ein speziell auf die Messtechnikbranche ausgerichtetes Seminarprogramm zu den unterschiedlichsten Themen an. Bundesweit vermittelt sie Wissen rund um die Themenbereiche Oszilloskope, Labormessgeräte und Stromversorgungen sowie Thermografie, LAN-Verkabelung und VDE-Normen. Die Akademie setzt auf renommierte Fachdozenten, eine getestete Schulungsqualität und Veranstaltungen mit einem spannenden Mix von Theorie und Praxis. Auf Wunsch werden auch Inhouse-Seminare beim Kunden vor Ort oder Veranstaltungen in enger Zusammenarbeit mit ausgewählten Partnern wie zum Beispiel der TÜV-Süd-Akademie oder dem Elektro Technologie Zentrum Stuttgart (etz) durchgeführt. „Ziel ist es, die Datatec-Akademie in Zukunft weiter auszubauen und am Markt zu etablieren,“ betont Jörg Scholl. „Wir werden verstärkt Schulungen anbieten, die exakt auf die Bedürfnisse unserer Kunden zugeschnitten sind.“

Die Datatec-Akademie gehört der viergliedrigen Datatec-Gruppe mit der Datatec GmbH, Datatec ATP GmbH und der Datatec Dialog GmbH an. Im vergangenen Geschäftsjahr erzielte diese mit einem Umsatz von 34 Millionen Euro einen neuen Rekordstand in der 26-jährigen Firmengeschichte. Dies entsprach einem Umsatzplus von 62 Prozent. Die inhabergeführte Gruppe hat rund 90 Mitarbeiter, davon 20 im Außendienst. Hans Steiner bekräftigte: „Zur Absicherung unseres weiteren Wachstums haben wir weiter in unseren Standort investiert. Die Erweiterung ist ein klares Bekenntnis von Datatec zu den Menschen hier und der Region Reutlingen. Somit schaffen und sichern wir in der Zukunft Arbeitsplätze.“