Mit dem kompakten Datenlogger OM-DAQPRO-5300 schließt Newport die Lücke zwischen einfachen Multimetern und stationären Messsystemen. Der tragbare Datenlogger verfügt über acht Universaleingänge für Temperaturen und Prozesssignale. Er kann Messwerte erfassen, speichern sowie auf dem Display grafisch darstellen. Eine Auflösung von 16 Bit und ein schneller A/D-Wandler ermöglichen den mobilen Einsatz in Industrie, Labor und Entwicklung.


Für alle Kanäle wird die Messrate gemeinsam eingestellt und kann zwischen einer Messung pro Stunde und 4000 Messungen pro Sekunde (für einen Kanal) liegen. Durch die Echtzeit-Auswertung und integrierte Grafikanzeige erübrigt sich in vielen Fällen eine Übertragung der Daten zur Analyse an einen Computer. Für eine Archivierung und spätere Auswertung hat er einen Speicher für 512000 Messwerte, der bis zu 100 Messläufe aufnimmt. (as)


SPS/IPC/DRIVES 2005: Halle 6, Stand 130


 


411iee1105