Die für die Leiterplattenmontage vorgesehene DC/DC-Wandler-Serie DB10 von GlobTek liefert bis zu 1 W kontinuierliche Ausgangsleistung auch ohne Mindestlast. Als Eingangsspannungen werden akzeptiert 3,3, 5, 12, 24 oder 48 V. Die geregelten Ausgangsgleichspannungen sind 5, 9, 12 oder 15 V bei Einfachausgang, bei der Zweifach-Version sind ±5, ±9, ±12 oder ±15 V möglich. Der Isolationswiderstand beträgt 1000 MΩ, die Isolationsspannung zwischen Primär- und Sekundärteil ist 1000 V=. Die im 7-poligen SIP mit den Abmessungen 19,5 mm x 10,0 mm x 5,0 mm untergebrachten Wandler arbeiten im Temperaturbereich von 0 bis +70 °C. Bei Abnahme von OEM-Stückzahlen soll der Preis sich unter 5 US-$ bewegen.