Die DC/DC-Wandler-Serie BMR453 verfügt über eine in das Modul integrierte Steuerungsplattform. Durch weiter integrierte Steuerungsschaltkreise steht mehr Platzangebot für eine höhere Leistungsdichte zur Verfügung, was bisher nicht erreichbare Steuerungs- und Regelungsfunktionen ermöglicht. Der Wandler verfügt über einen Wirkungsgrad von 96% und bietet eine Ausgangsleistung bis zu 400W. Der Eingangsspannungsbereich liegt bei 36–75, die Ausgangsspannungen bei 8,5–13,5V. Zu den weiteren Merkmalen zählen: Fernabfrage, konfigurierbare Schutzschaltkreise, Schaltfrequenz-Synchronisation, PMBus-Schnittstelle, Power Good und Power-Management-Programmierbarkeit. Die BMR453-Serie gibt es mit oder ohne Grundplatte, sie eignet sich somit für herkömmliche Wandler- oder IBC-Anwendungen. Ein Kommunikationsanschluss stellt die Verbindung zum PMBus her.

VORTEIL Mehr Platz, mehr Leistung, mehr Effizienz gleich weniger Kosten.