Die DC/DC-Wandler der Serie 12D-R von YDS gibt es im populären siebenpoligen SIL-Gehäuse. Sie setzen Eingangsspannungen von 5, 9, 12, 15 oder 24 V in eine galvanisch getrennte Ausgangsspannung von 5, 9, 12, 15 oder 24 V mit einer Belastbarkeit bis 1 W um. Die Serie 12D-R hat eine Eingangsregelung von ±0,5 %, eine Lastregelung von ±1,5 % und einen Wirkungsgrad bis 80 %. Weitere Eigenschaften: Geringe Welligkeit, Dauer-Kurzschlussfestigkeit, Isolation von 3000 V zwischen Ein- und Ausgang sowie Betriebsbereich von -40 bis +85 °C. MTBF: 3,5 Mio. Stunden.