Das Spektrum der Programmiersysteme des taiwanesischen Herstellers reicht von einzelnen Programmiergeräten bis zu automatischen Programmiermaschinen mit Zuführung vom Tray-Stapel, Stangen mit Wechsel oder Gurt und Verpacken wieder in Trays, Stangen oder im Gurt. Die in den Maschinen eingesetzten Programmiergeräte, vierfach oder achtfach Gang Programmer, sind auch als Einzelgeräte verfügbar. Somit ist eine Skalierung des Produktionsvolumens effizient durchführbar. Die Bauteile können mit Etiketten, Laser, Tintenstrahl oder Stempel markiert werden. Durch den modularen Aufbau lassen sich auch reine Umpack-Maschinen ohne die Bauteilprogrammierung anbieten. Insbesondere werden mit solchen Maschinen Bauteile aus Trays oder Stangen gegurtet.

Einzel-Programmiergeräte von Dediprog

Vollständiges Sortiment an Einzel-Programmiergeräten sowohl für ISP (In System Programming) als auch Socket Programming. AdoptSMT

Adopt SMT als Vertriebsunternehmen hat den Prozess der IC-Programmierung bisher nicht abgedeckt. Durch den Vertrieb von Hover-Davis Gurtfeedern und Etikettenfeedern ist die Firma aber mit vielen Programmierhäusern in Kontakt und führt den Service für die meisten dieser Förderer durch. Die Anwender, die nicht an Programmierhäuser auslagern, sondern selbst programmieren, führen praktisch immer Leiterplattenbestückung durch und sind somit im Kundenkreis, um den sich das österreichische Vertriebsunternehmen schwerpunktmäßig kümmert. Auf der productronica zeigte Adopt SMT eine DP3000-G3 Programmiermaschine, daneben aber auch das vollständige Sortiment von Dediprog an Einzel-Programmiergeräten sowohl für ISP (In System Programming) als auch für Socket Programming.