Dehn+Söhne: Die gemeinsam mit Anwendern entwickelte Software „Dehnsupport“ ist an die Bedürfnisse des Marktes angepasst und orientiert sich streng an der neuen Blitzschutznorm DIN EN 62305-1…4 (VDE 0185-305-1..4). Ein wesentlicher Bestandteil dieser neuen Norm ist das Risikomanagement. Die elektronische Entscheidungshilfe bietet Planern und Installateuren Programme an, die vom Risikomanagement über die Berechnung der Fangstangenlänge, des Trennungsabstandes bis hin zur Erderlängenberechnung reichen. Eine benutzerfreundliche Oberfläche erleichtert die Bedienung und somit das Betrachten der zu schützenden Objekte. Eine kostenlose Demo-Version gibt einen Überblick über die Anwendungsmöglichkeiten der Software.(mr)

644iee0507