Baumer Electric: Mit einer Genauigkeit von 1 % messen die Dehnungssensoren die Längenänderung in Holmen und den indirekten Kraftverlauf der Schließkraft bei Produktionsprozessen. Abnutzungen beim Werkzeug von Stanzmaschinen oder eine unvorhergesehene Erhöhung der Stempelkraft werden permanent detektiert. Ein resultierender Anstieg des Ausgangssignals und die Anbindung an die Maschinensteuerung verhindert Schäden an Werkzeug und Maschine. Dehnungen bis zu 1000 µe werden detektiert. (as)

465iee0308