Frank Morgenstern, Geschäftsführer von Ifos, und Anett Barth, Geschäftsführerin von Delta Barth, schütteln sich die Hände.

Frank Morgenstern, Geschäftsführer von Ifos, und Anett Barth, Geschäftsführerin von Delta Barth, schütteln sich die Hände.Delta Barth

Delta Barth betreut die Kunden und Software-Linzenen von Ifos weiter. Daneben übernimmt das Unternehmen auch die Beschäftigten des aufgekauften Unternehmens – gemeinsam soll  Ifos weitergeführt werden. Annett Barth, Geschäftsführerin von Delta Barth stellt sich den Aufgaben: „Die Herausforderung nehmen wir gern an und freuen uns darauf, die neuen Mitarbeiter und Kunden kennenzulernen.“

Die Firma Ifos besteht seit 1991 und entwickelte mit dem gleichnamigen Produkt eine betriebswirtschaftliche Komplettlösung für Industrie und Handel. Der Schwerpunkt der Software liegt auf der Abbildung komplexer Montageprozesse und ist bei Kunden unterschiedlicher Branchen hauptsächlich im Raum Sachsen im Einsatz.