Delta-Q Technologies hat ein Schnittstellenmodul für Fahrzeugladestationen entwickelt, über das batteriebetriebene Industriegeräte an Standard-AC-Ladestationen aufgeladen werden können.

Vehicle Charge Interface Module von Delta Technologies

Über das Vehicle Charge Interface Module (VCIM) können Industriegeräte an Standard-AC-Ladestationen aufgeladen werden. Delta-Q

Das Modul namens Vehicle Charge Interface Module (VCIM) ist ein Hardware-Zusatz für das kürzlich vorgestellte Ladesystem von Delta-Q und erweitert dessen Anschlussmöglichkeiten auf alle gängigen Standard-Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Europa und Nordamerika.

Das Ladesystem verbindet über eine proprietäre Software zwei bis sechs Ladegeräte und schafft so eine On-Board-Ladelösung mit einer Leistung von bis zu 7,5 kW.

Die Akkulösungen von Delta-Q kommen unter anderem in städtischen und industriellen Nutzfahrzeugen, Hubwagen, Hubarbeitsbühnen, Bodenpflegemaschinen, Motorrädern und Rollern sowie Wohnmobilen zum Einsatz.