Bildquelle: Alps

Bildquelle: Alps

Unter der Typenbezeichnung SPVQ7 bietet Alps wasserdichte Detektorschalter für Automobilanwendungen mit Abmessungen von 14,7 mm x 5,4 mm x 6,7 mm und einer Lebensdauer von 300.000 Schaltzyklen an. Die horizontal zu betätigenden Schalter sind als einpolige Umschalter beziehungsweise als einpolige Schließer konzipiert und für das Schalten von Strömen von 0,1 A bei maximal 12 VDC beziehungsweise 50 µA bei maximal 5 VDC ausgelegt. Die erforderlichen Betätigungskräfte liegen bei 1 ±0,5 N.

Die Detektorschalter gibt es mit Links- und Rechtsanschlag. Je nach Version sind sie für direkte Leiterplattenmontage geeignet oder mit Lötanschlüssen ausgestattet. Ihr Arbeitstemperaturbereich reicht von –40 °C bis +85 °C. Weitere Spezifikationen sind ein Anfangskontaktwiderstand von maximal 500 mOhm, ein Isolationswiderstand von 100 MOhm bei 500 VDC und eine Spannungsfestigkeit bis 500 VAC für eine Minute. Die SPVQ7-Serie ist für bleifreies Reflow-Löten geeignet und entspricht den RoHS-Richtlinien.

374AEL0310