Roland Jeutter hat bei Dewetron den Staffelstab vom bisherigen Alleingeschäftsführer und Mitgründer Herbert Wernigg übernommen

Roland Jeutter hat bei Dewetron den Staffelstab vom bisherigen Alleingeschäftsführer und Mitgründer Herbert Wernigg übernommen

Zum 1. Juli 2008 hat Roland Jeutter die Geschäftsführung der Dewetron Ges.m.b.H. in Graz übernommen. Der 47-jährige Jeutter verfügt über langjährige Erfahrung in verschiedenen internationalen Managementpositionen der Automobilindustrie. Schwerpunkte seiner bisherigen Tätigkeiten lagen insbesondere in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Produktentwicklung und -management sowie Marktentwicklung bei der Bosch GmbH, der ETAS GmbH und bei der Agilent Technologies Deutschland GmbH. Roland Jeutter wird sich auf den Ausbau und das weitergehende internationale Wachstum der Dewetron-Gruppe konzentrieren. Dewetron ist seit 1998 ein Tochterunternehmen der Augusta Technologie AG mit Sitz in München und erzielte 2007 einen Umsatz von 16,2 Mio. Euro.  

Der bisherige Alleingeschäftsführer und Mitgründer der Firma Dewetron, Herbert Wernigg, hat nach 19 Jahren Unternehmenszugehörigkeit entschieden, die operative Geschäftsführung an Herrn Jeutter zu übergeben. Wernigg steht der Dewetron-Gruppe für die nächsten 9 Monate weiterhin als Berater der Geschäftsführung und für strategische Sonderprojekte zur Verfügung.(jj)