Dialog Semiconducter hat eine Vereinbarung zur Übernahme des Unternehmens Creative Chips GmbH in Bingen unterzeichnet. Dabei handelt es sich um einen Anbieter von ICs für den IIoT-Markt.

Creative Chips

Dialog Semiconductor kauft Creative Chips aus Bingen. Creative Chips

Creative Chips ist ein Fabless-Halbleiterhersteller, der ein breites Portfolio an Produkten für das Industrial Ethernet und im Bereich Mixed Signal hat. Das Unternehmen entwickelte diese Lösungen, um eine große Zahl an IIot-Sensoren mit industriellen Netzwerken zu verbinden. Der Anbieter hat ebenso standardisierte IO-Link-ICs konzipiert, die zu mehr Konnektivität in der Industrie 4.0 beitragen.

Durch die Akquisition möchte Dialog Semiconductor seine Position auf dem Wachstumsmarkt IoT stärken. Das Unternehmen wird dann ein großes Portfolio an grundlegenden ICs und eine breite Library an analoger, digitaler und RD-Technology haben.

Dialog wird 80 Millionen Dollar in bar bezahlen, dazu können noch einmal 23 Millionen Dollar kommen, abhängig von den Umsätzen in den Jahren 2020 und 2021.