Die vernetzte Industrie ist auch 2016 das Fokusthema der Hannover Messe. Rund 5 000 Aussteller zeigen vom 25. bis 29. April 2016 Technologien für Fabriken und Energiesysteme. Das Partnerland USA präsentiert Hightech ‚Made in America‘. Hier finden Sie ausgewählte Produkte zu den Technikschwerpunkten sowie die zugehörigen Standhinweise.

industry 4.0 - industrie 4.0 - 2015_03 - 1

Mimi Potter/Fotolia.com

Hot Spots Digital Factory

Ohne Software geht in der Automatisierung so gut wie nichts mehr. Und es gibt immer neue Möglichkeiten, ­Maschinen und Anlagen damit zu verbessern. Die Cloud gibt‘s ‚obendrauf‘.

Hier gelangen Sie zu den Hot Spots Digital Factory

Robot arm in a factory

Oliver Sved/Fotolia.com

Hot Spots Industrial Automation

15 Achsen gleichzeitig steuern, hohe Geschwindigkeiten und harte Echtzeit mit einem Standard-Ethernet-Controller umsetzen oder Inspektionskameras per App bedienen: Auf der Hannover Messe werden Sie fündig.

Hier gelangen Sie zu den Hot SpotsIndustrial Automation

Moderne Antriebstechnik

LVDESIGN

Hot Spots Antriebstechnik

Niemals stillstehen: Damit alles rund läuft, zeigen Aussteller auf der Hannover Messe, wie effiziente Antriebstechnik aussieht.

Hier gelangen Sie zu den Hot Spots Antriebstechnik