Die Kernaktivitäten der Firma sind neben klassischen Office-Netzen vor allem Industrie- und Fertigungsnetze. Dabei konzeptioniert, plant und führt sie mit Partnern die gesamte Netzwerkinfrastruktur. Die drei Geschäftsfelder system line, distribution line und industry line sind auf die marktgerechten Anforderungen ausgerichtet um den Kunden eine gute Marktchance einzuräumen. Die technisch und wirtschaftlich optimale Lösung steht im Vordergrund. Eine weitere Unternehmenssäule stellt der Aus- und Weiterbildungsbereich innerhalb der hauseigenen Akademie dar. Es werden Einsteigerschulungen, Workshops und Spezialseminare für Kunden und Anwender angeboten. Die Aktivitäten des Komponenten- / Systemvertriebs konzentriert die Firma bei Ihren Großhandelsunternehmen. Eine Team von Mitarbeitern koordiniert das und auf den Kundennutzen ausgerichtete Handelsgeschäft.


Halle 5, Stand 5-266