Digitale Ampèremeter der Serie DCA5-20PC mit rotem, blauem oder grünem LED-Display zeigen DC-Ströme von 1 bis 2000 A an. Sie können direkt an Standard-‧50/100 mV-DC-Shunts angeschlossen werden und arbeiten mit ±1 % Genauigkeit. Elf Eingangsbereiche von 0 – 1 A bis 0 – 2000 A , Referenzspannung, 31/2-stelliger A/D-Wandler, ein robustes Miniaturgehäuse mit I/O-Terminalblocks, gepufferte Eingänge und On-Board-Skalierung bedeuten flexible Leistung bei geringem Stromverbrauch. Die Modelle eignen sich für alle 5 – 75-VDC-Applikationen in Industrie, Automotive, Tele- und Datenkommunikation sowie für die Schifffahrt.


 


Es gibt zwei Shunt-/Power-Konfigurationen. ‚Low Side‘ umfasst geerdete Modelle mit einem Versorgungsspannungsbereich von 5 – 40 VDC, bei denen eine Seite mit Masse verbunden ist. Sie verbrauchen nur 75 mW und werden in Batterie-Backups eingesetzt. ‚High-Side‘ floating Shunt-Modelle mit 8 – 36-V-Versorgungsspannung haben einen isolierten On-Board-DC/DC-Wandler und passen zu Applikationen, bei denen keine Seite mit Masse verbunden ist. Sie verbrauchen 1 W und arbeiten in allen Applikationen, ohne Probleme mit Masseschleifen oder Gleichtakt. Überspannungs- und Verpolungsschutz am Eingang sowie ein Verpolungsschutz für die Stromversorgung runden die Ausstattung ab.