Schablonendrucker plus Dispenser

Schablonendrucker plus DispenserErsa

Mit dieser einfachen und kostengünstigen Option lassen sich nach dem Druckprozess einzelne Punkte oder Linien dispensen. Der Dispenser basiert auf dem archimedischen Schraubsystem und schafft damit alle Voraussetzungen für die hoch präzise Platzierung der Punkte. Wahlweise stehen eine oder zwei Dispenseinheiten zu Verfügung, so dass je nach Erfordernis auch unterschiedliche Medien – also Paste und/oder  Kleber – in einem Arbeitsgang aufgebracht werden können. Die Dispensnadel wird automatisch zyklisch gereinigt und stellt dadurch gleichbleibende, reproduzierbare Prozessparameter sicher.