Public-Information-Displays eignen sich für Digital-Signage-Anwendungen wie Videowalls und für großformatige Bildschirmapplikationen.

Public-Information-Displays eignen sich für Digital-Signage-Anwendungen wie Videowalls und für großformatige Bildschirmapplikationen.Display Solution

Im Rahmen des Distributionsabkommens sind die großformatigen Displays ab sofort auch als Display-Kits mit eigenentwickelten Display-Solution-Controller-Boards erhältlich. Public-Information-Displays eignen sich für Digital-Signage-Anwendungen wie Videowalls oder den Retail-Bereich sowie für großformatige Bildschirmapplikationen. Besonders im Bereich von Multi-Monitoranwendungen bringt Display Solution ihr langjähriges Technologie-Know-how mit ein.

Vorteile der für den professionellen Einsatz konzipierten Public-Information-Displays (PIDs) im Verhältnis zu Consumer-TV-Displays in gleicher Größe sind vor allem folgende:

  • Betrieb im Landscape- und Portrait-Modus,
  • Langer Produktlebenszyklus (mehr als zwei Jahre),
  • Weites Farbspektrum (über 70 Prozent),
  • Geeignet für den Dauerbetrieb von maximal 20 Stunden täglich,
  • Modelle für den Indoor-, Semi-Outdoor und Outdoor-Einsatz mit High Brightness,
  • Erweiterte Garantiezeit (24 Monate für E-PID und P-PID),
  • Robustes Design,
  • Trendige Optik durch den sehr schmalen Rand,
  • Durch das niedrige Gewicht und die geringe Tiefe eignen sie sich sehr gut für die Wandmontage zum Beispiel für Videowalls.