Der groß dimensionierte Drehgeber HOG 220 in robuster mechanischer und elektrischer Ausführung beinhaltet ein massives Aluminiumgehäuse mit durchgehender Hohlwelle bis 110 mm Durchmesser und einen besonderen Seeluft- und Tropenschutz. Die Kugellager können optional vor der Gefahr durch Wellenströme geschützt werden. Die optische Abtastung der Metall-Inkrementalscheibe stellt 720 bis 4.000 Impulse pro Umdrehung mit HTL- oder TTL-Signalen bereit. Für noch größere Wellendurchmesser (beispielsweise bis 300 mm) sind ebenfalls magnetische Drehgeber im Programm. (rm)



SPS 2004: Halle 1, Stand 222