Bildquelle: Baumer

Bildquelle: Baumer

Baumer: Eine integrierte Funktionsüberwachung zeichnet die Drehgeber HOG 9.2 und 10.2 für Heavy-Duty-Einsätze aus. Das so genannte Enhanced Monitoring System (EMS) basiert auf einem schnellen Mikroprozessor, der kontinuierlich sämtliche Drehgeberfunktionen über den kompletten Drehzahlbereich überwacht. Ein Alarmausgang meldet der Steuerung eine festgestellte Funktionsstörung. Dazu kommen optimierte Ausgangstreiber, die Inkrementalsignale mit HTL-Pegel auch über weite Strecken selbst bei hoher Frequenz sicher übermitteln. Entfernungen von über 300 Meter bei 100 kHz und Gebertemperaturen von 100°C sind kein Problem mehr.

364iee1209