Durch die leicht zu öffnende Abdeckung des VKP80 sind Druckkopf, Druckwalzen und Cutter leicht erreichbar. Die Hot-Swap-Funktion ermöglicht es, den Druckers im Kiosksystem auszutauschen, ohne das den Kiosk auszuschalten. Der VKP80III ist sehr kompakt und bietet neueste Technologien, wie zum Beispiel einen leistungsstarken Prozessor.

Der VKP80III kann nicht Tickets und Belege nicht nur drucken, sondern auch wieder lesen.

Der VKP80III kann nicht Tickets und Belege nicht nur drucken, sondern auch wieder lesen.Elektrosil

Dank der flexiblen Papierzufuhr, die sowohl von rechts, als auch von links erfolgen kann, lässt sich der Drucker in nahezu jedes Kiosksystem integrieren. Das Gerät verfügt außerdem über ein Anti-Blockiersystem und einen automatischen Clean-Mechanismus, der den Drucker nach behobenem Papierstau zurück setzt. Darüber hinaus wird der VKP80III mit einer beleuchteten  Papierausgabe mit Ejecting- und Rejecting-Funktion geliefert; durch die neue patentierte Technologie wird ein Ticket ausgegeben und gleichzeitig unsichtbar für den Nutzer eine Kopie gedruckt, die später der Betreiber einsammeln kann. Diese Kopie ist für die spätere Datenaufzeichnung oder Steuerbemessung sinnvoll.

Der Drucker verfügt außerdem über neue mobile Sensoren – so genannte Very-Notch und Top-Notch – welche anders als herkömmliche Sensoren darauf ausgelegt sind, die schwarzen Kerben und Löcher auf der nicht-thermischen Seite (Very-Notch) oder der thermischen Seite (Top-Notch) des Tickets in jeder Position zu lesen. Der VKP80III kann im so genannten Eco-Green-Modus den Stromverbrauch reduzieren; eine innovative integrierte Funktion erlaubt es außerdem, per Autodiagnose die nicht arbeitenden Dots zu identifizieren.

Durch die patentierte Print&Read-Funktion ist es möglich, zu drucken, das Ticket in der gleichen Papierausgabe wieder einzuführen, den Barcode zu lesen und das Ticket zu validieren. Hierdurch wird der Drucker zu einem kompletten Print&Read-System, das sich für Applikationen wie Zugangskontrollen, Parking, sowie den Gaming-Bereich eignet.

Der VKP80III unterstützt unter anderem Truetype-Fonts zur Schriftdarstellung und es ist auch möglich, eine große Anzahl an Logos und Grafiken hochzuladen. Die Papierdichte reicht von 50 bis 82,5 mm, der Drucker hat RS232- und USB-2.0-Interfaces, ist bis zu 250 mm/s schnell, beherrscht 2D-Barcode-Druck und verfügt über 8 MByte RAM und 3 MByte Flash-Speicher.