Zur Kalibrierung von Drücken und elektrischen Signalen dient der tragbare Druckkalibrator MC2, der sich durch seine kompakten Abmessungen gut für den Einsatz im Feld eignet. Ein großes grafisches Display, menübasierendes Interface und eine numerische Tastatur ermöglichen die schnelle und einfache Bedienung. Standardmäßig verfügt das Gerät über einen wiederaufladbaren NiMH-Batteriepack mit zugehörigem Ladegerät. Kennzeichen wie die Stoßsicherheit und eine robuste Membrantastatur schützen den Druckkalibrator weitgehend vor Wettereinflüssen. Er kann sowohl mit internen als auch externen Druckmodulen ausgestattet werden, was eine jeweilige individuelle Anpassung erlaubt.