Der GWHD500 ist ein digitaler DSP-geregelter DC/DC-Wandler.

Der GWHD500 ist ein digitaler DSP-geregelter DC/DC-Wandler.Zentro-Elektrik

Zentro-Elektrik stellt den DC/DC-Wandler GWHD500 vor, der mit einer digitalen seriellen Schnittstelle ausgestattet ist. Seine Leistung beträgt 500 W, er besitzt einen galvanisch getrennten Ein- und Ausgang und ist für Parallel- und n+1-redundanten Betrieb mit Current-Share ausgelegt. Die GWHD500-Serie verwendet zwei miteinander kommunizierende 16-Bit-DSPs; je ein DSP für Primär- und Sekundärkreis. Diese ermöglichen nicht nur die digitale Regelung der Ausgangsspannung respektive des Ausgangsstroms, sondern zusätzlich eine digitale Signalführung in der Gegenkopplung unter Verwendung digitaler magnetischer Koppler. Durch diesen Grad an Digitalisierung kann der Anwender auf analoge Schaltungskomponenten verzichten. Das senkt die Störanfälligkeit des Geräts.

Das Erfassen von Ausgangsspannung und Ausgangsstrom erfolgt über eine Messelektronik, die bei jedem Gerät individuell kalibriert wird. Digital verfügbar sind die Eingangsspannung sowie die Temperatur an mehreren Stellen im Gerät. Hierdurch wird ein rasches und einstellbares Reagieren auf bestimmte Ereignisse ermöglicht. Neben Spannung und Strom lassen sich bei Bedarf eine Reihe von Betriebsgrößen, Grenzwerten, Stati und Modi über die Schnittstelle ein- und auslesen. Bei den Geräten der GWHD500-Serie lässt sich die voreingestellte Konfiguration verändern. Die Ausgangsspannung und der maximale Strom sind von 50 bis 120 % einstellbar.
Konfigurierbar ist das Verhalten im Störfall wie bei Überspannung, Übertemperatur oder bei Eingangsunterspannung. Die Kommunikation mit dem Gerät erfolgt über eine galvanisch getrennte, digitale serielle Schnittstelle nach EIA485 (RS485) über ein firmeneigenes Protokoll. Damit ist die Anbindung an gängige Feldbustypen möglich. Die Schnittstelle dient auch zur Stromaufteilung (Current-Share) beim Parallelbetrieb mehrerer Geräte. In der Vorbereitung sind die Implementierung von Modbus- oder CANopen-Protokollstacks.