Von Trebing & Himstedt gibt es eine umfangreiche Library mit DTMs zu wichtigen Siemens-Infrastrukturkomponenten, die in allen FDT-Rahmenanwendungen wie PactWare und FieldCaren einsetzbar sind. Dazu zählen der CommDTM Profibus, der GatewayDTM DP/PA Link und der GatewayDTM für Simatic ET 200. Der CommDTM Profibus als Gerätetreiber für die Siemens-CP-Baugruppe CP5512 stellt die Verbindung von der PC-Karte zum Profibus-Netz her.


Die Kommunikation mit den Geräten am DP/PA Link und mit den Hart-Geräten am Simatic ET 200 wird durch die entsprechenden DTMs ermöglicht. Diese vom Leitsystem unabhängige Form der Gerätekonfiguration erleichtert Planung, Projektierung, Parametrierung und Inbetriebnahme ebenso wie Diagnose und Wartung von unterschiedlichen Feldgeräten. (rm)


SPS/IPC/Drives 2005: Halle 7, Stand 303


 


508iee1005