TDK-EPC hat einen 1,25 mal 1,00 mal 0,60 mm großen Dünnfilm-Gleichtaktfilter auf den Markt gebracht. Dieses Bauelement kombiniert die Unterdrückung von Gleichtaktstörungen in Hochgeschwindigkeits-Gegentakt-Systemen und den ESD-Schutz. Dadurch ist kein zusätzlicher Varistor zum ESD-Schutz mehr erforderlich. Anwender benötigen dadurch weniger Bauelemente und sparen gleichzeitig Platz auf der Leiterplatte, was zur weiteren Miniaturisierung von Geräten der mobilen Elektronik beiträgt. Die Grenzfrequenz des Bauelements liegt bei 5,0 GHz, die Gleichtakt-Impedanz beträgt 90 ? ±25 ?.