E+E Elektronik: Der große Messbereich des Durchflussmessers EE771 von 1:400 ermöglicht eine punktgenaue Auswertung im gesamten Leitungsnetz.

E+E Elektronik: Der große Messbereich des Durchflussmessers EE771 von 1:400 ermöglicht eine punktgenaue Auswertung im gesamten Leitungsnetz.

E+E Elektronik: Die exakte Kenntnis von Druckluft- und Prozessgaskosten erlaubt das Aufspüren von Sparpotenzial. Der Durchflussmesser EE771 erfasst unabhängig von Druck und Temperatur den Massen- oder Normvolumenstrom im Versorgungsnetz mit größter Genauigkeit. Gemessen werden kann z. B. der Verbrauch von Druckluft, Stickstoff, Helium, Argon, Sauerstoff oder anderer nicht korrosiver Gase. Der Durchflussmesser basiert auf der direkten thermischen Massenstrommessung. Herzstück ist ein in der Automobilindustrie bereits bewährtes Heißfilm-Sensorelement.

450iee1210