In diesem Archiv finden Sie weitere interessante Beiträge rund um Batterie und Sicherheit.

04. Apr. 2022 | 13:40 Uhr
Logo von ASM Osram wird von einer Fahrertür auf den Boden projeziert.
Konzentration auf Kerntechnologien

Osram verkauft Unternehmenseinheit AMLS

Mit dem Verkauf des unabhängigen Unternehmensbereich Automotive Lighting Systems konzentriert sich Osram weiter auf strategische Kerntechnologien. Käufer ist der Tier-1-Zulieferer für die Automobilindustrie Plastic Omnium.Weiterlesen...

31. Mär. 2022 | 11:30 Uhr
Blackstone_Prototyp-3DgedruckteFestkörperzelle
Getestet und marktreif bis 2025

3D-gedruckte Natrium-Ionen-Batterien in Serie fertigen

Bis Anfang 2025 will Blackstone 3D-gedruckte Natrium-Ionen-Festkörperbatterien in einem Elektrobus getestet haben und anschließend die Serienproduktion starten. Derzeit führt ein Entwicklungsprojekt Testreihen in realer Umgebung durch.Weiterlesen...

Aktualisiert: 13. Apr. 2023 | 10:00 Uhr
Die Nachhaltigkeit einer Lithium-Ionen-Batterie in E-Autos hängt mit ihrem End-of-Life-Management zusammen, also Second Life und Recycling.
Marktentwicklung, Markt, Unternehmen und Verfahren

Wohin sich das Recycling von Li-Ionen-Batterien entwickelt

Die Nachhaltigkeit von Li-Ionen-Batterien hängt von ihrem gesamten Lebenszyklus ab, also auch vom Recycling. Der Beitrag zeigt, wie sich der Batterierecycling-Markt entwickelt und gibt einen Überblick über aktuelle Recycling-Methoden.Weiterlesen...

29. Mär. 2022 | 17:15 Uhr
Ibeo_Führungsmannschaft Dr. Ulrich Lages, Christophe Minster und Dr. Stefan E. Gros
Serienproduktion von Solid-State-Lidar-Sensoren

Ibeo gestaltet Unternehmensspitze um

Mit der Umgestaltung der Führungsstruktur will Ibeo die Kompetenzen insbesondere auch im Finanzierungs- und Investorenbereich erweitern. Strategisches Ziel ist es, sich als Toplieferant für Lidar-Systeme im Automobilbereich zu etablieren.Weiterlesen...

28. Okt. 2021 | 09:00 Uhr
Testaufbau des weiterentwickelten Abuse-Tests mit Acetylen-Sauerstoff-Brenner und Druckregler, Strahlmittel und Sandstrahlvorrichtung.
Brandheißes Testverfahren

Durchbrandschutz für Lithium-Ionen-Batterien in E-Autos

Um die Entwicklung von Lösungen zur Steigerung der Sicherheit und Effizienz von Elektrofahrzeugen voranzutreiben, hat sich der effektive Schutz von Batterien gegen Durchbrand etabliert. Mit einem neuartigen Teststand lassen sich Schadensereignisse wiederholbar, präzise, umweltfreundlich und kostensparend simulieren.Weiterlesen...

Im Power Show Room bei Caltest Instruments können Anwender sich das gesamte Portfolio an Test- und Simulationslösungen für die Elektromobilität demonstrieren lassen.
AC- und DC-Stromversorgungen und Lasten & Co.

Testequipment für die E-Mobilität: Auf was zu beachten ist

Von der Netzinfrastruktur über Lade-Equipment bis zu Komponenten wie Wandler und Wechselrichter – die Elektromobilitäts-Kette ist lang. Entsprechend komplex sind die Test-Anforderungen und der Bedarf an Test- und Simulationssystemen. Hier eine Hilfestellung.Weiterlesen...

22. Okt. 2021 | 13:00 Uhr
Ein E-Auto-Batteriesystem mit der Brandschutz-Leichtbaukomponente Saertex Leo Coated Fabric.
Geringes Gewicht bei hoher Sicherheit

Leichtbau inklusive Brandschutz für E-Auto-Batterien

Leichtbaumaterialien können das Batteriegewicht signifikant reduzieren. Umso besser, wenn sie den Brandschutz von vornherein integrieren, wie dies mit einem neuartigen Faserverbundstoff möglich ist. Die Lösung ist sicher, anwenderfreundlich und umfassend getestet.Weiterlesen...

19. Okt. 2021 | 09:00 Uhr
Bild 1: Mit der Brennstoffzelle in Fahrzeugen kommen auf die Komponentenhersteller ganz neue Anforderungen an die Prüfung der Dichtheit zur Qualitätssicherung zu.
Qualitätssicherung für FCEV-Komponenten

Dichtheits-Prüfaufgaben bei der Fertigung von Brennstoffzellenfahrzeugen

Besonders für Nutz- und Langstreckenfahrzeuge ist die Brennstoffzelle eine interessante Option. Auf die Komponentenhersteller – von Bipolarplatte bis Wasserstofftank – kommen dabei neue Anforderungen an die Dichtheitsprüfung zur Qualitätssicherung zu.Weiterlesen...

25. Aug. 2021 | 11:00 Uhr
Batterie
Batterie-Überwachung und -Balancing

Batteriemanagement in E-Autos: leitungsgebunden oder wireless?

Angesichts der starken Nachfrage nach E-Autos suchen Hersteller nach Möglichkeiten, um deren Leistungsfähigkeit zu verbessern. Ein besonderes Interesse gilt dabei dem Batteriemanagement-System, das leitungsgebunden oder wireless umsetzbar ist.Weiterlesen...

09. Aug. 2021 | 10:00 Uhr
Die kobaltfreien NMX-Batterien sind etwa fünf Prozent preisgünstiger als NCM811-Batterien und haben eine um 20 Prozent höhere Lebensdauer.
Nachhaltiger und langlebiger

Kobaltfreie NMX-Batteriezellen für eine zukunftsfähige E-Mobilität

Ein speziell entwickeltes Kathodenmaterial und der Verzicht auf Kobalt machen die neuartigen NMX-Batteriezellen nachhaltiger und langlebiger als herkömmliche Hochnickelbatterien. Sie eignen sich besonders gut für den Einsatz in E-Autos im breiten Mittelklasse- und Oberklassemarkt.Weiterlesen...