Das CCD-Softwaremdul für BMS ermöglicht ASIL-D-konforme Designs.

Das CCD-Softwaremdul für BMS ermöglicht ASIL-D-konforme Designs. (Bild: Renesas)

Sie ist für das Hardware-Kit des BMS-Referenzdesigns konzipiert, das den IC ISL78714 und die MCU RH850/P1M enthält. Des Weiteren umfasst sie die Konfiguration und Integration der erforderlichen MCAL-Module. Zur Erfassung von Spannungs- und Temperaturmessungen der Batteriezellen und zur Steuerung der Zellausgleichsfunktionen des IC ist eine komplette Low-Level-Softwarelösung verfügbar. Über konfigurierbare Parameter lassen sich die Anzahl der Zellen im BMS-System sowie die Häufigkeit der Datenerfassung der Batteriezellen festlegen. Eine voll funktionsfähige API ermöglicht es der Anwendungssoftware Batteriezellenmessungen in Echtzeit zu erfassen. In die Software integriert sind die Software-Schnittstellen und die für den Betrieb des IC erforderlichen Protokoll-Managementfunktionen, die zusätzlich zu den in den MCAL-Modulen enthaltenen SPI-, GPIO- und GPT-Treibern laufen. Die CDD-Software entspricht den Entwicklungsprozessen gemäß ISO26262 ASIL D ebenso wie die RH850/P1M-MCU und MCAL-Module.

E-Mobility: Batterie und Sicherheit

ae_emobility_batterie_940x250.jpg
(Bild: AdobeStock_277540900)

Wie entstehen bessere E-Auto-Batterien und sind sie sicher? Bewährte und neue Batterietechnologien von Entwicklung bis Recycling, Brandschutz von Simulation über Materialien bis Batteriemanagement und Safety-Konzepten, sowie Testverfahren von EMV bis Sicherheit. Die Technologien dahinter finden Sie hier.  

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?

Unternehmen

Renesas Electronics Europe GmbH

Arcadiastraße 10
40472 Düsseldorf
Germany