Die intelligenten Ein-/Ausgabemodule der Reihe Adam-6000 dienen zum Überwachen, Visualisieren und Steuern über LAN und Internet. Die direkte Ethernet-Anbindung der Module erlaubt die Messwerterfassung und Steuerung von jedem Ort aus. Das umfangreiche Spektrum an analogen und digitalen Ein-/Ausgabemodulen wird ergänzt durch passende Ethernet-Hubs und -Switches sowie Spezialmodule wie einen frei programmierbaren Controller oder ein Videoeingangsmodul. Integrierte Funktionen wie Minimum/Maximum, Mittelwertbildung, Ereigniszähler oder PID-Regelalgorithmus sowie Polling und Event-Handling unterstützen Einsatzfälle, bei denen Eigenintelligenz erforderlich ist.


Die Module können einfache HMI-Funktionalität erfüllen, da in Java geschriebene Web-Seiten abspeicherbar sind, die man mittels Web-Browser auf PCs und Thin Clients darstellen kann. Für Steuerungsaufgaben ist die Anbindung an übliche Scada-Software durch die Verwendung des Modbus/TCP-Standardprotokolls oder des OPC-Servers ohne Zusatzprogrammierung möglich.