Intersil stellt drei winzige, dünne Echtzeituhr-ICs (RTC) vor, die sich für Low-Voltage- und tragbare Anwendungen eignen. Die ISL12057/8/9-Baureihe für 1,4 und 3,6 V und mit I2C ist wesentlich kleiner und dünner als Bausteine des Wettbewerbs und vereinfacht das Design von Elektrizitätszählern, Multifunktionsdruckern, digitalen Bilderrahmen und anderen Geräten.

Die kleinsten Produkte dieser Baureihe, der ISL12057 und ISL12058, erfordern nur 2 mm x 2 mm Fläche, was im Vergleich zum nächsten Wettbewerbsprodukt 73% weniger Platzbedarf entspricht. Und mit nur 0,55 mm Bauhöhe sind die 8-poligen Bausteine 45% dünner als ähnliche Produkte am Markt. Der ISL12057 steht im 2 mm x 2 mm, 8-poligen uTDFN-Gehäuse zur Verfügung, das für tragbare Anwendungen äußerst robust und widerstandsfähig ist.

Um die Designvielfalt zu erhöhen, stehen die Bausteine auch im 3 mm x 3 mm, 8-poligen TDFN-, MSOP- oder SOIC-Gehäuse zur Verfügung. Der ISL12058 steht im 2 mm x 2 mm uTDFN-, 3 mm x 3 mm TDFN- oder im 8-poligen MSOP- und 8-poligen SOIC-Gehäuse zur Verfügung.

Die Echtzeituhr und der Kalender verwenden einen externen 32,768-kHz-Quarz, der die Zeit mit Datum, Jahr, Monat, Woche und Stunde, Minute oder Sekunden verfolgt. Mehrere wählbare Alarme bieten eine flexible Alarmauswahl für Summer- oder Lichtausgänge. Der Kalender ist bis zum Jahr 2099 genau.

419ei0809